VIP Aufenthaltsmobile

A1

Vollausstattung mit WC

Aufenthaltsmobil, Darsteller Aufenthalt, Actors mobile, Wohnmobil
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich
  • Wc
    Wc

Info

Das Aufenthaltsmobil der neuen Generation für Darsteller als professionelle Alternative zum klassischen Reisemobil oder Wohnmobil. Geeignet für die Führerscheinklasse B. Das Befahren von Umweltzonen ist möglich (grüne Feinstaubplakette). Das ansprechende Innenraumkonzept mit Handwaschbecken, TV, Klimaanlage und Musikanlage überzeugt durch viel Platz (für bis zu vier Personen) und eine durchdachte Raumaufteilung. Die technische Bedienung von dem Aufenthaltsmobil ist kinderleicht und von jedem am Set ohne Probleme auszuführen. Die leistungsstarke Klimaanlage für die warme Jahreszeit und ebenso effektive Gas-Standheizung, für die kalte Jahreszeit, sorgen für eine angenehme Raumtemperatur. Fahrzeuge dieser Gruppe haben eine sparsame Toilette mit Wasserspülung. Die Entleerung des Abwassertanks erfolgt bequem und hygienisch über einer öffentlichen Entleerungsstelle (Abwasser enthält keine chemischen Zusätze).

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ A1

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16 A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 3000W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • Betrieb von Licht, WC und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 12 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • sparsame Wasser-Toilette,  Betrieb über 220l Frisch- bzw. Abwassertanks
  • eine Wassertankfüllung reicht für ca. 100 Spülgänge
  • entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

 

Ausstattung

Ausstattung Aufenthaltsmobil Typ A1

  • kleines Handwaschbecken aus hochwertigen Materialien
  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • sparsame Keramik-Toilette, im Sparbetrieb bis zu 100 Spülgange / Tankfüllung möglich
  • großes Liege- oder Schlafsofa für bis zu 4 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • kleine Schublade mit Schloß zum Einschließen von Wertsachen
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immer noch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD Hifi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • 2 Dachfenster, 1-2 Seitenfenster

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

 

 

 

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ A1 ist zu beachten:

WC und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Toilette und einem Waschbecken ausgestattet. Der Frischwassertank und Abwassertank umfasst je 100l. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Eine Tankfüllung reicht je nach Benutzung bis zu zwei Wochen. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug, wenn möglich an eine Steckdose angeschlossen werden. Sollte dies nicht möglich sein, ist darauf zu achten das in dem Mobil in der Nacht oder über das Wochenende die Standheizung auf kleiner Flamme betrieben wird. Leider reicht die Kapazität der Batterie im Winter nicht aus, um das Mobil mehr als 30 Std. über die Standheizung zu betreiben, somit muss bei Dauerfrost in jedem Fall das Mobil über das Wochenende am Strom angeschlossen werden. Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet, sodass bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen frostfrei bleiben.

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Dieselheizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, sodass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also länger nicht am Stromnetz war, kann es passieren, dass die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn diese voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist, wenn ihr am Set ankommt.

Einschalten der Gas-Standheizung:

1. Gasflasche aufdrehen. 2. Absperrventil öffnen (wenn vorhanden) 3. Heizung durch Drehen des äußeren grauen Rings auf das Symbol der Flamme (wahlweise klein oder groß)  anstellen. 3. Temperatur über den kleinen schwarzen Drehregler einstellen (1-9).

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen !), die Standheizung und das WC für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden, spätestens dann, wenn nichts mehr geht. Das interne Ladegerät lädt dann die Batterie wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn es etwas dauert bis die Led Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert, dass die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV, HiFi Anlage, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi-Schutzschalter.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten, dass diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

A2

Grundausstattung ohne WC

Aufenthaltsmobil für Schauspieler
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 5 Personen
    Aufenthalt für 5 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Das Aufenthaltsmobil der neuen Generation für Darsteller als professionelle Alternative zum klassischen Reisemobil oder Wohnmobil. Geeignet für die Führerscheinklasse B. Das Befahren von Umweltzonen ist möglich (grüne Feinstaubplakette). Das Aufenthaltsmobil hat kein WC dafür etwas mehr Platz als Fahrzeuge des Typs 1. TV, Klimaanlage, Radio und Gas-Standheizung gehören auch hier zum Standard. Die moderne Inneneinrichtung mit Sofa und Arbeitsplatz lässt viel Raum zum entspannen. Auch als mobiles Büro oder digitaler Schnittraum sehr gut geeignet. Durch die solide Fahrzeugtechnik sehr einfach und problemlos zu bedienen.

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ A2

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür, und z.T. Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • Handwaschbecken (nur in einigen Fahrzeugen)
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,30m / Breite: 2,20m / Höhe: 2,80m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,50m / Breite: 2,10m / Höhe: 2m

 

Ausstattung

Austattung Aufenthaltsmobil Typ A2

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- oder Schlafsofa für bis zu 4 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • kleine Schublade mit Schloß zum Einschließen von Wertsachen
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • Leistungsstarker Heizlüfter (falls es immer noch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • 2 Dachfenster und 2 große Seitenfenster

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ A2 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Sämtliche Fahrzeuge die mit einem Wassernetz ausgestattet sind, werden im Winter entleert. Es besteht also keine Gefahr das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann).

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also länger nicht am Stromnetz war, kann es passieren, dass die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn diese voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden, spätestens dann, wenn nichts mehr geht. Das interene Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern wenn die Led Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV, HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Aufenthaltsmobil wird über die Aussensteckdose (blau 16 A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W bis 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi-Schutzschalter. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht), dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten, dass diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen  Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

 

 

A3

Minimalausstattung ohne WC & Wasser

Aufenthaltsmobil, Darsteller Mobil Schauspieler Aufenthalt, Wohnmobil, Promotionmobil,
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 3 Personen
    Aufenthalt für 3 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Das Aufenthaltsmobil der älteren Bauart besticht durch die sehr kompakten Fahrzeugabmessungen. Der Innenausbau ist auf das Wesentliche reduziert. Ein großes Sofa (bis zu 3-4 Personen), ein kleiner Tisch, und eine Klimaanlage sind die hauptsächlichen Bestandteile. Das Fahrzeug hat keine Toilette und kein Wassernetz, dadurch ist auch der Betrieb im Winter kein Problem. Ideal für Langzeitproduktionen, Serien und Projekte mit kleinem Budget.

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ A3

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür
  • 2  Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, kein Beifahrersitz
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 3000W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • leistungsstarke Klimaanlage und Gas-Standheizung.
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Gasflasche 6 Kg
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker

Fahrzeugaussenabmessung

  • Länge: 6,3 m / Breite: 2,1 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung

  • Länge: 3,9m / Breite: 1,9m / Höhe: 2,0m

 

Ausstattung

Ausstattung Aufenthaltsmobil Typ A3

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- oder Schlafsofa für bis zu 3 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • Gas-Standheizung
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

 

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ A3 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird über Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Gas sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn diese voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so das das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Standheizung nicht sofort wieder funktioniert. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W bis 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten, dass diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen  Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

A4

Standard Wohnmobil

Wohnmobil, Reisemobil, Wohnwagen Vermietung von Wohnmobilen, Alkoven,
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 2 Personen
    Aufenthalt für 2 Personen
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Waschbecken
    Waschbecken
  • Wc
    Wc

Info

Das klassische Wohnmobil wie es fast jeder kennt. Ideal für Urlaubsreisen oder Wochenendtrips. Ausgestattet mit kleiner Sitzecke, Doppelbett, Küchennische und einer kleinen Chemietoilette.

Technik

Fahrzeug Wohnmobil / Reisemobil Typ A3:

Technik

  • 1x Zündschlüssel, 1x Schlüssel für Eingang Wohnkabine
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 3000W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • Betrieb von Licht, WC und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 12 Std. möglich
  • Gas oder Dieselstandheizung
  • Chemie-Kasten-Toilette. Wird mit speziellem Chemiezusatz verwendet und muss nach Benutzung entleert werden
  • Entleeren des WC Kastens in normalem WC möglich
  • 40l Frischwasser- und Abwassertank
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Gasflasche 6 kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

 

Ausstattung

Wohnmobil Typ A4

  • Sitzecke mit Esstisch
  • Alkovenbett
  • Handwaschbecken
  • Kochnische
  • Gas-Standheizung
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B / BE bis 3,5t
  • kleiner Kühlschrank
  • Chemietoilette
  • Sanitärbereich

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ A1 ist zu beachten:

Wc und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Toilette und einem Waschbecken ausgestattet. Der Frischwassertank und Abwassertank umfasst je 40l.  Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Eine Tankfüllung reicht je nach Benutzung bis zu 2 Wochen.

Das Fahrzeug hat eine Chemie Kastentoilette. Zum Entleeren der Toilette wird der WC Kasten entnommen und in einem "gewöhnlichen" WC entsorgt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt wird das Wassersystem von mobilespace entleert. Der Betrieb des Mobils ist entsprechend nur ohne WC, Waschbecken und Dusche möglich.

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren (keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigem Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann).

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so das das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Ziel ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Ziel angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!), die Standheizung und das WC für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn es etwas dauert bis die Led Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV, HiFi Anlage, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss & Sicherung (Elektrik)

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set.  Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten, dass diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen  Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

A5

Doppelkabiner - Aufenthalt

Aufenthaltsmobil, Schauspielermobil, Schauspieler Aufenthalt, mobiler Aufenthaltsraum, Wohnmobil
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

2Raum-Aufenthalt - Zwei Aufenthaltsräume in einem Mobil

Das 2Raum-Aufenthaltsmobil hat zwei Aufenthaltsräume mit eigenem Eingang. Hier können pro Raum jeweils zwei bis drei Darsteller untergebracht werden.

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das Übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum. Beide Räume sind von der Austattung und Innenraumaufteilung nahezu identisch. In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, und eine HiFi-Anlage. Ein sehr bequemes und großes Sofa und ein schöner Arbeitsplatz und schon ist der Aufenthalt am Set perfekt.

Mit diesem Mobil können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen der Aufenthaltsmobile stark gesenkt werden.

Technik

Fahrzeug 2Raum-Aufenthalt Typ A5:

Technik

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 4x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage und Dieselstandheizung für jeden Raum
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Fahrzeugstützen zum Aufbocken des Mobils (damit es nicht so wackelt)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Kurbel für Fahrzeugstützen
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung pro Raum

  • 2x Länge: 2,2m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

2Raum-Aufenthalt Typ A5

Ausstattung

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 3 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • viele große Fenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des 2Raum-Aufenthalt Typ A5 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Diese Mobil hat kein Wassersystem. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizungen

Die Standheizungen werden über Diesel angetrieben. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizungen können auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, können die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizungen für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat pro Kabine ein Dachfenster und pro Kabine ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

A6

DoKa Aufenthaltsanhänger

Aufenthaltsanhänger, Mannschaftswagen, Büroanhänger, Darsteller Aufenthal, Vip Aufenthaltraum, Doka Anhänger, Doka Aufenthaltsmobil
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

Doppelkabiner Aufenthaltsanhänger Typ A6

Der kleine, leichte und kompakte Anhänger, bietet zwei Aufenthaltsräume mit eigenem Eingang. Hier können pro Raum jeweils zwei bis drei Darsteller untergebracht werden. Mit einem Gesamtgewicht von 2,5 Tonnen kann der Anhänger auch an unsere Doppelkabiner Aufenthaltsmobile angehängt werden. Auch mit einem Sprinter oder VW-Bus lässt sich der Anhänger ziehen.

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum. Beide Räume sind von der Austattung und Innenraumaufteilung nahezu identisch. In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, und eine HiFi-Anlage. Ein sehr bequemes und großes Sofa und ein schöner Arbeitsplatz und schon ist der Aufenthalt am Set perfekt.

Mit diesem Anhänger können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen der Aufenthaltsmobile stark gesenkt werden.

Der Anhänger kann als Selbstfahrer gemietet werden. Gerne können wir aber auch die Anlieferung, Abholung oder die Betreuung des Mobils über den gesamten Mietzeitraum anbieten.

Technik

Doka Anhänger Typ A6:

Technik

  • isolierter Kofferanhänger mit zwei Seiteneingängen
  • 2,5 T zulässige Gesamtmasse, 100Kg Stützlast
  • Führerscheinklasse BE, C, CE, C1 etc.
  • PKW Kugelkopfkupplung
  • Radkralle und Kupplungsschloss zur Sicherung gegen Diebstahl
  • 4x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage und Dieselstandheizung für jeden Raum
  • Fahrzeugstützen zum Aufbocken des Mobils

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Kurbel für Fahrzeugstützen
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 5,5 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung pro Raum

  • 2x Länge: 2,2 m / Breite: 2,1 m / Höhe: 2,2 m

Ausstattung

Doppelkabiner Aufenthaltsmobil Typ A6

Ausstattung pro Kabine

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 3 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • kleine Schublade
  • 2 Fächer für Wertsachen mit Schloß zum verschließen.
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • viele große Fenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Anhängers ist zu beachten:

Winterbetrieb

Dieses Mobil hat kein Wassersystem. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizungen

Die Standheizungen werden über Diesel angetrieben. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein, dass die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizungen können auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist, wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, können die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizungen für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat pro Kabine ein Dachfenster und pro Kabine ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

A7

TriKa - drei Kabinen in einem Anhänger

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

TriKa- Dreier Aufenthaltstrailer

Der sehr große Aufenthaltsanhänger, bietet drei Aufenthaltsräume mit eigenem Eingang. Hier können pro Raum jeweils ein bis zwei Darsteller untergebracht werden. Mit einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen kann der Anhänger mit unseren Set-Sprintern gezogen werden.

In Kombination mit dem Masken-, Garderobenmobil Typ MG4 können mit einem Fahrer die wichtigsten Fahrzeuge der Base bewegt werden.

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum. Alle Räume sind von der Austattung und Innenraumaufteilung nahezu identisch. In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, Sofa, Arbeitsplatz und eine HiFi-Anlage.

Mit diesem Mobil können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen der Aufenthaltsmobile stark gesenkt werden.

Technik

Trika Anhänger Typ A7:

Technik

  • isolierter Kofferanhänger mit drei Seiteneingängen
  • 3,5 T zulässige Gesamtmasse, 100Kg Stützlast
  • Führerscheinklasse BE, C, CE, C1 etc.
  • PKW Kugelkopfkupplung
  • Radkralle und Kupplungsschloss zur Sicherung gegen Diebstahl
  • 6x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 16A 360V Stromanschluss (rot)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 4 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage und Dieselstandheizung für jeden Raum
  • Fahrzeugstützen zum aufbocken des Mobils

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Kurbel für Fahrzeugstützen

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,8 m / Breite: 2,5 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung pro Raum

  • 3x Länge: 2,2 m / Breite: 2,4 m / Höhe: 2,2 m

Ausstattung

Dreier Aufenthalt Typ A7

Ausstattung pro Kabine

  • viele Haken und Garderobenstangen zum aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 3 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • kleine Schublade
  • 2 Fächer für Wertsachen mit Schloß zum verschließen.
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieb)
  • Fußbodenheizung
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • viele große Fenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Anhängers ist zu beachten:

Winterbetrieb

Diese Mobil hat kein Wassersystem. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizungen

Die Standheizungen werden über Diesel angetrieben. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizungen können auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, können die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizungen für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert, das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat pro Kabine ein Dachfenster und pro Kabine ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

Crew Aufenthalt

C1

Crew Aufenthalt mit 32 bis 48 Sitzplätzen

mobiles Produktionsbüro_officemobile_Büromobil_Team-Aufenthaltsmobil_Crew-Aufenthaltsmobil
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Crew Aufenthalt Typ C1

Unser neuer Crew Bus wird von uns ans Set angeliefert, aufgebaut und nach Drehschluß wieder abgeholt. 

Das Fahrzeug kann entweder mit 36 Sitzplätzen genutzt werden, oder mit 48 Sitzplätzen. Für letztere Variante kann das Mobil im hinteren Bereich 3 Meter ausgezogen werden (slide-out). Dadurch entsteht im mittleren Fahrzeugbereich eine modular nutzbare Fläche.

Optional liefern wir das Fahrzeug zusammen mit unseren WC-Anhänger an, so dass die Kosten für Anlieferung und Abholung neutral bleiben.

 

 

Technik

Technische Daten Crew-Aufenthalt Typ C1

Innenausstattung:

  • 32 Sitzplätze im eingefahrenen Zustand
  • 48 Sitzplätze im ausgefahrenen Zustand
  • Pro Sitzgruppe 2x USB Steckdose (funktionieren über das 12 V Bordnetz) und 2x Schuko
  • 12 V Bordnetz - Beleuchtung und Diesel-Standheizung funktionieren 3 Std. über Batterie
  • leistungsstarke Diesel-Standheizung
  • Fußbodenheizung
  • Klimaanlage
  • viele Fenster zum öffnen
  • Seiteneingangstür und Heckeingang mit Geländer
  • Umfeldbeleuchtung am Heck und an der Beifahrerseite des Fahrzeugs
  • Großer Flatscreen
  • Radio, Uhr
  • optional mit WLAN für's Team

Fahrzeug:

  • Mercedes-Benz Atego  818 L
  • zulässiges Gesamtgewicht 8,6 T
  • Führerscheinklasse C, C1, etc.
  • Anhängerkupplung Pkw Kugelkopf und Rockinger Zugmaul
  • Hinterachse luftgefedert
  • 4x Kurbelstützen vorne und hinten, 2x Fallstützen am Ausschubkoffer hinten
  • Aufbauzeit / Abbauzeit ca. je 15 Min.
  • optional mit WC-Anhänger
  • Vermietung nicht an selbstfahrer- Personal wird von mobilespace gestellt
  • Parkbucht sollte mindestens 15 m Lang sein

Fahrzeugabmessungen:

Außenabmessung eingefahren = Länge 8,95 m; Breite: 2,55 m; Höhe 3.60 m

Außenabmessung ausgefahren = Länge 11,95 m; Breite: 2,55 m; Höhe 3,60 m (ohne Hecktreppe)

Innenabmessung eingefahren = Länge 7,15 m; Breite  2,20 m-2,40 m; Höhe 2,0 -2,40 m

Innenabmessung ausgefahren = Länge 10,15 m; Breite 2,20 m-2,40 m; Höhe 2,0 m-2,40 m

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

C2

Crew-Aufenthalts-Trailer

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage

Info

Crew-Aufenthalts-Trailer Typ C2

Aufenthaltsanhänger für bis zu 40 Personen
- 10 Tische/ 20 Bänke (gepolstert)
- 4x Heizung 750W/ 2x Dachklima 1200W
- 6x Fenster mit Innenrollos
- 2x Seiteneingang/ 1x Heckeingang
- LED Innen- und Umfeldbeleuchtung
- 2 Steckdosen pro Tisch
- Arbeits-/ Buffetfläche mit Schrankunterbau Stirnseite
- externer Stromanschluss 1x 32A CEE 400 Volt
- 1x 25m 32 A Kabel
- Standplatz 10,50 m x 3,0 m (mit Treppen)

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Maskenmobile

M0

Maskenmobil 3 Plätze, Größe XL

  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 3Stk. Maskenplätze
    3Stk. Maskenplätze
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Maskenmobil Typ M0

Maskenmobil neuester Bauart mit drei Schminkplätzen. Geeignet für die Führerscheinklasse B (Pkw-Führerschein). Befahren von Umweltzonen möglich (grüne Feinstaubplakette). Durch das optimierte Ausbaukonzept hat das Maskenmobil sehr viel Platz und Stauraum bei geringer Fahrzeugabmessung. Große Frischwassertanks  und Abwassertanks ermöglichen einen unabhängigen Betrieb. Warmwasser und eine herausziehbare Brause (zum Haare waschen) gehören zum Standard dieser Gruppe von Maskenmobilen. Der Betrieb bei Temperaturen unter 0° C ist durch eine spezielle Frostschutztechnik möglich. Die durchdachte und stilvolle Inneneinrichtung ist auch für hochwertige Kinoproduktionen gut geeignet.

Technik

Fahrzeugtechnik Maskenmobil Typ M0

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seiten Tür
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220 V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W (12 V Betrieb) bis 6000 W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 2 Std. möglich
  • Umfeldbeleuchtung im Eingangsbereich (aussen)
  • leistungsstarke und platzsparende Dachklimaanlage
  • Dieselstandheizung
  • elektrische Deckenheizung
  • in Lichtfarbe und Lichtstärke verstellbare Spiegelbeleuchtung
  • Wassertanksystem mit 60 L Frisch- und Abwassertank
  • Befüllung von Frischwassertank mit Gardena Schlauch
  • Entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • alle Wasserleitungen und Tanks bleiben frostfrei sobald das Fahrzeug an einer Steckdose angeschlossen ist
  • vier Fahrzeugstützen können ausgekurbelt werden, damit das Mobil beim Betreten nicht wackelt
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Fahrzeugaussenabmessungen:

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 5,0 m / Breite: 2,40 m / Höhe: 2,30 m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M0

  • drei Schminkplätze mit Led Beleuchtung
  • in Lichtfarbe und Lichtstärke verstellbare Spiegelbeleuchtung
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Haarwaschaufsatz für das Waschbecken (optional)
  • Warmwasser Boiler
  • Diesel-Standheizung
  • elektrische Deckenstrahlheizung
  • leistungsstarke Dachklimaanlage
  • viele Staufächer mit Rolläden als Herausfallschutz
  • herausziehbare Ablageflächen
  • viel Stauraum
  • Fahrzeugstützen zum Auskurbeln
  • winterbetrieb möglich
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss
  • 12 V Led- Zusatzbeleuchtung

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Zusatz Gasflasche

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ M1XL ist zu  beachten:

Waschbecken & Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je je 120l an Board.  Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch Abzulassen ( Wenn der Gulli etwas weiter weg ist ) . Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. 2 Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch,- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt , befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler der das Wasser aufwärmt. Dieser funktioniert nur wenn er eingeschaltet ist ( leuchtet rot ) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt , insbesondere bei Dauerfrost ( Tag und Nachts unter Null Grad ) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein ( hierfür reicht auch 220v Schuko ) . Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet so das bei Anschluß des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten das der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit Bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen " strich durch die Rechnung " machen . 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs !

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann ein Teil der Beleuchtung ( nicht die Steckdosen und Leuchtstoffröhren ) für mehrere Stunden ( ca. 24 Std. ) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden ( spätestens wenn nichts mehr geht ). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Standheizung und Licht wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der Verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen ,Leuchtstoffröhren , Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie .

Probleme mit der Elektrik .

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt ( Steckdosen funktionieren nicht ) dann liegt es meisten an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb.  Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich . Die Klimaanlage , die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese Beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür  des Fahrzeugs bei vielen  Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

M1

Vollausstattung 2 Maskenplätze

Maskenmobil, Maskenmobile,Selbstfahrer, Vermietung, Stylingmobil, mask mobile, Maskenwagen
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 2Stk. Maskenplätze
    2Stk. Maskenplätze
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Maskenmobil Typ M1

Ein Maskenmobil neuerer Bauart mit zwei Schminkplätzen und optionalen Zusatzschminkplatz. Geeignet für die Führerscheinklassen B. Befahren von Umweltzonen möglich (grüne Feinstaubplakette). Durch das optimierte Ausbaukonzept hat das Maskenmobil sehr viel Platz und Stauraum bei geringer Fahrzeugabmessung. Große Frischwassertanks (ab 120 L) und Abwassertanks ermöglichen einen unabhängigen Betrieb. Warmwasser und eine herausziehbare Brause (zum Haare waschen) gehören zum Standard dieser Gruppe von Maskenmobilen. Der Betrieb bei Temperaturen unter 0° C ist durch eine spezielle Frostschutztechnik möglich. Die durchdachte und stilvolle Inneneinrichtung ist auch für hochwertige Kinoproduktionen gut geeignet.

Technik

Fahrzeugtechnik  Maskenmobil Typ M1

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz (z.T. Klappsitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16 A 360 V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220 V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W (12 V Betrieb) bis 6000 W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke und platzsparende Dachklimaanlage
  • 3 Kw Gas- oder Dieselstandheizung
  • Wassertanksystem mit 120 L Frisch- und Abwassertank
  • Befüllung von Frischwassertank mit Gardena Schlauch
  • Entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • alle Wasserleitungen und Tanks bleiben frostfrei sobald das Fahrzeug an einer Steckdose angeschlossen ist
  • 4 Fahrzeugstützen können ausgekurbelt werden, damit das Mobil beim Betreten nicht wackelt
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16 A (20 m)
  • Adapterkupplung von 16 A (rot) auf 220 V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch (ca. 15 m) mit Bajonett Verschluss
  • Kurbel zum Ausdrehen der Stützen
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Besen mit Gummiborsten
  • Feuerlöscher

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,30 m / Breite: 2,20 m / Höhe: 2,80 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,50 m / Breite: 2,10 m / Höhe: 2,0 m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M1

  • 2 Schminkplätze
  • 1 Zusatzschminkplatz (optional)
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Haarwaschaufsatz für das Waschbecken (optional)
  • Warmwasser Boiler
  • 120l Frischwassertank
  • Abwassertank
  • Gardena Tankanschluss
  • Gas-Standheizung
  • elektrische Heizung mit Gebläse
  • leistungsstarke Dachklimaanlage
  • 5 Steckdosen pro Arbeitsplatz
  • 19 Schubladen mit Vollauszug, 30 kg belastbar
  • viele Staufächer mit Rolläden als Herausfallschutz
  • Föhnhalter, Haken
  • herausziehbare Ablageflächen
  • viel Stauraum
  • 2 Dachfenster
  • 220V Stromversorgung
  • 16A Außenanschluss
  • Fahrzeugstützen zum Auskurbeln
  • Führerscheinklasse B unter 3,5t
  • Winterbetrieb möglich
  • grüne Umweltplakette
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss
  • 12V Led- Zusatzbeleuchtung

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Zusatz Gasflasche

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ M1 ist zu beachten:

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 120l an Bord. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen, wenn der Gulli etwas weiter weg ist. Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. zwei Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler, dieser funktioniert nur, wenn er eingeschaltet ist (leuchtet rot) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann ein Teil der Beleuchtung (nicht die Steckdosen und Leuchtstoffröhren) für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Standheizung und Licht wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, Leuchtstoffröhren, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird, ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder an der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

M2neu

Vollausstattung 2 Maskenplätze, etwas weniger Stauraum

Maskenmobil mit 2 Schminkplätzen,Stylingmobil, Fotoshooting Mobil, Maskenmobil unter 3,5T, Maskenmobilvermietung an Selbstfahrer
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 2Stk. Maskenplätze
    2Stk. Maskenplätze
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Maskenmobil Typ M2 neu

Das Maskenmobil dieser Kategorie ist ähnlich ausgestattet wie das Maskenmobil Typ M1. Der wesentliche Unterschied zwischen Typ M1 und M2 besteht darin das in diesem Fahrzeug etwas weniger Staufächer und Schubladen zur Verfügung stehen. Der Innenraum ist etwas kürzer als Fahrzeuge des Typs M1. 

Sowie alle anderen Maskenmobil hat dieses Mobil auch zwei Schminkplätzen und ist  Geeignet für Fahrer mit der die Führerscheinklasse B. Das Befahren von Umweltzonen ist gestattet (grüne Feinstaubplakette). Frischwassertanks und Abwassertanks ermöglichen einen unabhängigen Betrieb. Warmwasser und ein Rückwärtswaschbecken (zum Haare waschen) gehören zum Standard dieser Gruppe von Maskenmobilen. Der Betrieb bei Temperaturen unter 0° C ist bei Beachtung der besonderen Anforderungen möglich.

Technik

Fahrzeugtechnik  Maskenmobil Typ M2 neu

  • Iveco oder Fiat mit Kofferaufbau / Eingang Maskenabteil beifahrerseitig
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz (z.T. Klappsitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 6000W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke und platzsparende Klimaanlage
  • 3Kw Gasstandheizung
  • Wassertanksystem mit 50l Frisch- und Abwassertank
  • Befüllung von Frischwassertank mit Gardena Schlauch
  • Entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • alle Wasserleitungen und Tanks bleiben frostfrei solange die Standheizung läuft.
  • 4 Fahrzeugstützen können ausgekurbelt werden, damit das Mobil beim Betreten nicht wackelt
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16A (20m)
  • Adapterkupplung von 16A (rot) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch (ca. 15m) mit Bajonett Verschluss
  • Kurbel zum Ausdrehen der Stützen
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Besen mit Gummiborsten
  • Feuerlöscher

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 6,8 m / Breite: 2,4 m / Höhe: 3,4 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,0m / Breite: 2,3 / Höhe: 2,2m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M2neu

  • 2 Schminkplätze
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • großes Rückwärtswaschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Warmwasser Boiler
  • 50l Frischwassertank
  • Abwassertank
  • Gas-Standheizung
  • leistungsstarke Klimaanlage
  • Föhnhalter, Haken
  • 2 Dachfenster
  • 220V Stromversorgung
  • 16A Außenanschluss
  • Fahrzeugstützen zum Auskurbeln
  • Führerscheinklasse B unter 3,5t
  • Winterbetrieb möglich
  • grüne Umweltplakette
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss
  • 12V Led- Zusatzbeleuchtung

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Kühlschrank

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ M1 ist zu beachten:

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 50l an Bord. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen, wenn der Gulli etwas weiter weg ist. Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. eine Woche. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, muss die Gasheizung angeschaltet sein.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko).

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann ein Teil der Beleuchtung (nicht die Steckdosen und Leuchtstoffröhren) für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Maskenmobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Standheizung und Licht wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, Leuchtstoffröhren, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird, ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder an der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitentüren des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

M2alt

Grundausstattung 2 Maskenplätze

Maskenmobil, styling Mobil, Maskenbus, Maskenwagen, Maske, die mobile Maske, mobile Maske, Friseurmobil
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 2Stk. Maskenplätze
    2Stk. Maskenplätze
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Maskenmobil älterer Bauart mit zwei Schminkplätzen. Geeignet für die Führerscheinklasse B. Weniger Platz und geringere Fahrzeugabmessung als Maskenmobile der Gruppe 1. Für Produktionen mit einfachen Ansprüchen und kleinem Budget sehr gut geeignet.

Technik

Fahrzeugtechnik Maskenmobil Typ M2

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz x Beifahrersitz (z.T. kein Beifahrersitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 6000W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • 3KW Gas-Standheizung
  • Wassertanksystem (teilweise Kanistersystem)
  • Fahrzeugstützen müssen unter dem Auto positioniert werden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16A (20m)
  • Adapterkupplung von 16A (rot) auf 220V Schuko
  • Kurbel zum Ausdrehen der Stützen
  • Gasflasche 6 kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Besen mit Gummiborsten

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M2

  • 2 Schminkplätze
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • kleines Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Warmwasser Boiler
  • Gas-Standheizung
  • Föhnhalter, Haken
  • 2 Dachfenster
  • 220V Stromversorgung
  • 16 A Außenanschluss
  • Führerscheinklasse B unter 3,5t
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

 

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ M2 ist zu beachten:

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 120l an Bord oder ein 2x 20l Kanistersystem. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen (wenn der Gulli etwas weiter weg ist). Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. zwei Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler, der nur funktioniert, wenn er eingeschaltet ist (leuchtet rot) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad ) muss das Wassernetz des Fahrzeugs entleert werden. Die Benutzung des Waschbeckens ist somit im Winter leider nicht möglich.

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird über Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Gas sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also länger nicht am Stromnetz war, kann es passieren das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist, wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Standheizung nicht sofort wieder funktioniert. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an einer externen Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV, Heizlüfter, Ölradiatoren, und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder an den Strom angeschlossen werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin, dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

M3

Grundausstattung 2 Maskenplätze

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • 2Stk. Maskenplätze
    2Stk. Maskenplätze
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Maskenmobil älterer Bauart mit zwei Schminkplätzen. Geeignet für die Führerscheinklasse C.Sehr geräumiges und großes Fahrzeug. Für Produktionen mit einfachen Ansprüchen und kleinem Budget sehr gut geeignet.

Technik

Fahrzeugtechnik Maskenmobil Typ M2

  • Iveco Daily mit Kofferaufbau / Eingang in Fahrzeugkoffer mittig rechts.
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Maskenraum.
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 6000W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • 3KW Gas-Standheizung
  • Wassertanksystem mit Ca. 60l Frisch,- und Abwassertank
  • Friseurwaschbecken
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 4,5t - Führerscheinklasse C

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16A (20m)
  • Adapterkupplung von 16A (rot) auf 220V Schuko
  • Gasflasche 6 kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • Besen mit Gummiborsten

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,4 m / Höhe: 3,5 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,0m / Breite: 2,2 / Höhe: 2,2m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M2

  • 2 Schminkplätze
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • Haarwaschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Warmwasser Boiler
  • Gas-Standheizung
  • Föhnhalter, Haken
  • 2 Dachfenster
  • 220V Stromversorgung
  • 16 A Außenanschluss
  • Führerscheinklasse C über 3,5t
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss

 

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

 

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ M3 ist zu beachten:

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 60l an Bord. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen, wenn der Gulli etwas weiter weg ist. Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. zwei Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler, dieser funktioniert nur, wenn er eingeschaltet ist (leuchtet rot) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, Leuchtstoffröhren, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird, ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder an der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die  Türen des Fahrzeugkoffers bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

M4

Größe XXL 4 Maskenplätze

Maskenmobil mit 4 Schminkplätzen
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • 4 Stk. Maskenplätze
    4 Stk. Maskenplätze
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Das neue Innenraumkonzept, dieses sehr großen und komfortablen Maskenmobils, lässt sich auf die

individuellen Bedürnisse jeder Produktion anpassen. Auf Wunsch können zwei abgetrennte Räume, mit eigenem Eingang geschaffen werden.

Das Rückwärtswaschbecken kann bei erhöten Platzbedarf ausgebaut werden und durch große Regale und Ablageflächen ersetzt werden.

Auch als Kombination von Masken,- und Garderobenmobil kann das Fahrzeug von uns umgebaut werden.

Als Maskenmobil mit 4 Plätzen eignet es sich sehr gut für große Tv und Kinofilme mit einer anspruchsvollen Maskenabteilung.

 4 sehr großzügigen Maskenplätze  mit Neonröhren (Tageslicht) und Led Beleuchtung, zusätzlich ausgestattet mit vielen Steckdosen, Haken und anderen nützlichen Dingen,

bieten der Maskenabteilung  eine solide Arbeitsgrundlage.

Technik

Fahrzeugtechnik  Maskenmobil Typ M4

  • Mercedes Atego 818  mit Kofferaufbau - 2 Eingängen zum Maskenraum
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Maskenraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 32A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 8000W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 4 Std. möglich
  • 2 Stk. leistungsstarke und platzsparende Dachklimaanlage für je 2 Maskenplätze
  • 6Kw Dieselstandheizung
  • Wassertanksystem mit 180l Frisch- und Abwassertank
  • Befüllung von Frischwassertank mit Gardena Schlauch
  • Wassersystem kann auch über ein Festwasseranschluss betrieben werden
  • Entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • Rückwärtswaschbecken kann auf Wunsch in das Mobil ein,- bzw. ausgebaut werden.
  • alle Wasserleitungen und Tanks bleiben frostfrei sobald das Fahrzeug an einer Steckdose angeschlossen ist
  • 4 Fahrzeugstützen können  werden unter dem Fahrzeug befestigt, damit das Mobil beim Betreten nicht wackelt
  • Einstieg über eingehängte  Aluminiumtreppen.
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 7,5t - Führerscheinklasse C

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16A (20m)
  • Adapterkupplung von 16A (rot) auf 220V Schuko
  • 4x Fahrzeugstützen
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch (ca. 15m) mit Bajonett Verschluss
  • Kurbel zum Ausdrehen der Stützen
  • 2 Einstiegstreppen aus Aluminium
  • Besen mit Gummiborsten
  • Feuerlöscher

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M4

  • 4 Schminkplätze
  • 1 Zusatzschminkplatz (optional)
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • zusätzlich auf Wunsch ein Rückwärtswaschbecken mit integriertem Stuhl
  • Haarwaschaufsatz für das Waschbecken (optional)
  • Warmwasser Boiler
  • 180l Frischwassertank
  • 180 l Abwassertank
  • Gardena Tankanschluss
  • Diesel-Standheizung (6KW)
  • Fußbodenheizung
  • 2 leistungsstarke Dachklimaanlagen
  • 8 Steckdosen pro Arbeitsplatz
  • große Schubladen mit Vollauszug, 30 kg belastbar
  • viele Staufächer mit Rolläden als Herausfallschutz
  • Große Regale mit Netzen als Rausfallschutz.
  • Föhnhalter, Haken
  • herausziehbare Ablageflächen
  • viel Stauraum
  • 4 Dachfenster
  • 360V Drehstromanschluß - 32 A rot
  • Fahrzeugstützen zum Auskurbeln
  • Führerscheinklasse C bis 7,5T
  • Winterbetrieb möglich
  • grüne Umweltplakette
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss
  • 12V Led- Zusatzbeleuchtung

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Services

  • Abholung zum Mietende

Verwendung

Bedienungsanleitung Typ M4

 

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 180l an Bord. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen, wenn der Gulli etwas weiter weg ist. Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. zwei Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler, dieser funktioniert nur, wenn er eingeschaltet ist (leuchtet rot) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann ein Teil der Beleuchtung (nicht die Steckdosen und Leuchtstoffröhren) für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Standheizung und Licht wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, Leuchtstoffröhren, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird, ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder an der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

Garderobenmobile

G1

Garderobenmobil Größe L

Kostümbus, Garderobenmobil Garderobensprinter, Kostümmobil, Umkleidemobil, Kostümwagen, Garderobenwagen
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • bis zu 13m Garderobenstange
    bis zu 13m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Waschmaschine & Wäschetrockner
    Waschmaschine & Wäschetrockner
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Das Garderobenmobil als professionelle Alternative zum Standard Sprinter. Es hat auf der linken und rechten Seite Garderobenstangen. Bei einfacher Hängung ergibt es mindestens 6,5m Stange. Zudem können auf mittlerer Höhe zusätzlich Stangen eingehängt werden, das ergibt dann weitere 6,5m Stange (Höhe zwischen den Stangen etwa 95cm). Zudem gibt es in dem Garderobenmobil optional die Möglichkeit ein Mittelelement in Fahrtrichtung mit zusätzlich 3,5m Stange einzubauen. Das Garderobenmobil können wir auf Wunsch mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner ausstatten. Über das integrierte Tanksystem können bis zu drei Waschmaschinen Wäsche gewaschen werden. Das Fahrzeug hat eine Hecktür eine seitliche Schiebetür und eine Durchgangstür zur Fahrerkabine. Weitere Austattungsmerkmale sind zwei Dachfenster, eine elektrische Heizung, gute Beleuchtung, ein Klapptisch, ein Hocker und ein großer Stauschrank für Klappboxen.

Technik

Garderobenmobil Typ G1:

Technik

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Eingang über seitl. Schiebetür  und Hecktür
  • Durchgangsschiebetür von Garderobenraum zur Fahrerkabine
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Garderobenabteil
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z.T. 2 Beifahrersitze)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot)- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (nur Licht) bis 6000W (Wäschetrockner, Waschmaschine, Heizung)
  • elektrische Heizung (Ölradiator)
  • Frischwasser- und Abwassertank mit ca. 120l Fassungsvermögen
  • Befüllung des Frischwassertanks mit Schlauch (Gardena Anschluss)
  • Entleeren des Abwasssertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • Eine Tankfüllung reicht für ca. 3 Waschgänge

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) 16A 360V
  • Adapterkupplung von 16A 360V (rot) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch mit Bajonett Verschluss
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,10m / Breite: 2,20m / Höhe: 2,80m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,30m / Breite: 2,10m / Höhe: 2m

 

Ausstattung

Garderobenmobil Typ G1:

  • 6m bis 13m Garderobenstange
  • Mittelstangenelement (3m)
  • großer Stauschrank mit Platz für viele Klappboxen
  • Ganzkörperspiegel
  • viele 220V Steckdosen
  • Leuchtstoffröhren (Beleuchtung)
  • 12V Notbeleuchtung
  • 220V Heizung (Ölradiator oder Fußbodenheizung)
  • viele Garderobenhaken
  • Umkleidevorhang (optional)
  • 2 Dachfenster
  • Waschmaschine Betrieb über Tanksystem
  • Wäschetrockner
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Garderobenmobils Typ G1 ist zu beachten:

Waschmaschine und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner ausgestattet. Der Frischwasser- und Abwassertank umfasst je 120L. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen (wenn der Gulli etwas weiter weg ist). Eine Tankfüllung reicht je nach gewähltem Waschmaschinenprogramm für ca. drei Waschladungen (Eco Modus). Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden.

Neben dem Betrieb der Waschmaschine über das Tanksystem kann das Garderobenmobil auch direkt an eine Wasserleitung angeschlossen werden. Hierfür gibt es einen entsprechend gekennzeichneten (Direktanschluss) Gardena Anschluss am Fahrzeug.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an einer Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet, so dass bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 360V Elektrik ausgestattet. Die Notbeleuchtung und die Wasserpumpe werden über die interne 12V Batterie betrieben. Sobald das Fahrzeug an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, wird die Batterie über das Ladegerät geladen.
Der Füllstand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen und Leuchtstoffröhren funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird, ist der Betrieb der Waschmaschine und des Wäschetrockners nur eingeschränkt möglich. Im Weiteren funktionieren nur einzelne Steckdosen. Sollte also gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder an den Strom angeschlossen werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Fenster und Türen

Das Garderobenmobil hat zwei Dachfenster. Bitte vor Fahrtbeginn immer darauf achten, dass diese geschlossen sind.

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

G2

Garderobenmobil Größe XL ohne Wasser

Kostümbus, Garderobenmobil Garderobensprinter, Kostümmobil, Umkleidemobil, Kostümwagen, Garderobenwagen
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • bis zu 22m Garderobenstange
    bis zu 22m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

Das Garderobenmobil dieser Gruppe ist das geräumigste Garderobenmobil unter 3,5t. Es ist etwa ein Meter länger als die anderen Garderobenmobile dieser Führerscheinklasse. Zur Aufhängung der Garderobe gibt es auf der linken und rechten Seite längsseitig je zwei Stangen. Bei einfacher Aufhängung (für lange Kleider und Mäntel bis 1,90m Länge) ergibt das etwa 9m Stange bei doppelter Hängung (für T-Shirts, Pullover etc.) 18m Stange. Zudem gibt es in dem Garderobenmobil optional die Möglichkeit ein Mittelelement in Fahrtrichtung mit zusätzlich 3,50m Stange einzubauen. Eine seitliche Schiebetür und eine Hecktür ermöglichen das Einrichten von zwei Umkleidekabinen (Vorhang) mit eigenem Eingang. Im großen Stauschrank gibt es Platz für bis zu 12 Klappboxen. Zwei Dachfenster und ausreichende Beleuchtung bieten eine professionelle Grundlage zum Arbeiten. Weitere Austattungsmerkmale sind ein großer Spiegel, ein Pumphocker, eine elektrische Heizung und ein Klapptisch.

Technik

Garderobenmobil Typ G2:

Technik

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • Durchgangsschiebetür vom Garderobenraum zur Fahrerkabine
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Garderobenabteil
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z.T. 2 Beifahrersitze)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot)- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (nur Licht) bis 6000W (Wäschetrockner, Waschmaschine, Heizung)
  • auf Wunsch kann in das Fahrzeug eine Waschmaschine eingebaut werden
  • Betrieb der Waschmaschine nur über einen direkten Wasseranschluss möglich
  • zusätzliches Mittelstangenelement kann jederzeit ein oder ausgebaut werden (ohne werkzeug)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) 16A 360V
  • Adapterkupplung von 16A 360V (rot) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen (bei Bedarf)
  • Abwasserschlauch mit Bajonett Verschluss (bei Bedarf)
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 8,10m / Breite: 2,20m / Höhe: 3m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 5m / Breite: 2,10m / Höhe: 2m

 

Ausstattung

Garderobenmobil Typ G2:

  • leistungsstarke Diesel -Standheizung
  • 10m bis 23m Garderobenstange
  • Klappregale im ganzen Fahrzeug können je nach Bedarf heruntergeklappt werden
  • Mittelstangenelement (3,5m)
  • großer Stauschrank mit Platz für viele Klappboxen
  • kleiner Arbeitstisch (Klapptisch)
  • Ganzkörperspiegel
  • viele 220V Steckdosen
  • LED-Beleuchtung (Betrieb auch ohne Stromanschluß möglich)
  • 220 V Heizung ( Ölradiator  oder Fußbodenheizung)
  • viele Garderobenhaken
  • Klapp-Bügelbrett
  • Magnettafel
  • Umkleidevorhang
  • 2 Dachfenster
  • Waschmaschine (optional) Betrieb über Direktanschluss
  • Wäschetrockner (optional)
  • professionelle Alternative zum Maxi Sprinter
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Garderobenmobils Typ G2 ist zu beachten:

Waschmaschine und Wassernetz

Das Fahrzeug kann mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner ausgestattet werden. Der Betrieb ist allerdings bei diesem Garderobenmobil nur über einen direkten Wasseranschluss möglich. Das erfolgt über einen Wasserschlauch mit Gardena Anschluss.

Der Abwasserschlauch kann über einen Bajonettverschluss direkt unter dem Fahrzeug angeschlossen werden, so dass das Abwasser abgeleitet werden kann.

Winterbetrieb

Der Winterbetrieb dieses Mobils ist nur ohne Waschmaschine möglich.

Die sehr leistungsstarke Diesel-Standheizung kann schon vor Drehbeginn auf dem Weg zum Set angeschaltet werden, so dass das Mobil zum Drehstart schön warm ist.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 360V Elektrik ausgestattet. Die Beleuchtung und die Wasserpumpe  wird über die interne 12V Batterie betrieben. Sobald das Fahrzeug an einer externe Stromquelle angeschlossen ist, wird die Batterie über das Ladegerät geladen.
Der Füllstand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen und Leuchtstoffröhren funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb.  Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb der Waschmaschine und des Wäschetrockners nur eingeschränkt möglich. Im Weiteren funktionieren nur einzelne Steckdosen. Sollte also gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist, bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Fenster und Türen

Das Garderobenmobil hat zwei Dachfenster. Bitte vor Fahrtbeginn immer darauf achten das diese geschlossen sind.

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

G3

Garderobenmobil Größe L ohne Wasser

Kostümbus, Garderobenmobil Garderobensprinter, Kostümmobil, Umkleidemobil, Kostümwagen, Garderobenwagen
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • bis zu 17m Garderobenstange
    bis zu 17m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L

Info

Das Garderobenmobil dieser Gruppe hat im Gegensatz zur Gruppe 1 keine Waschmaschine und kein integriertes Wassertanksystem. Eine seitliche Schiebetür und eine Hecktür ermöglichen das Einrichten von zwei Umkleidekabinen (Vorhang) mit eigenem Eingang. Der große Stauschrank bietet Platz für bis zu 12 Klappboxen. Zur Aufhängung der Garderobe gibt es auf der linken und rechten Seite längsseitig je 2 Stangen. Bei einfacher Hängung ergibt das etwa 7m Stange bei doppelter Hängung 14m Stange. Auf Option können wir ein Mittelstangenelement einbauen, welches nochmal 3,5m Stangenlänge ergibt. Zwei Dachfenster und ausreichende Beleuchtung ermöglichen ein professionelles Arbeiten. Weitere Austattungsmerkmale sind ein großer Spiegel, ein Pumphocker, eine elektrische Heizung und ein Klapptisch.

Technik

Technik Garderobenmobil Typ G3:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • Durchgangsschiebetür von Garderobenraum zur Fahrerkabine
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Garderobenabteil
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z.T. 2 Beifahrersitze)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau)- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (nur Licht) bis 2500W (Heizung, Nähmaschine)
  • elektrische Heizung (Ölradiator)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) 16A 360V
  • Adapterkupplung von 16A 360V (rot) auf 220 V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch mit Bajonett Verschluss
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Spanngummis
  • Arbeitstisch (Klapptisch)

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,1 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,3m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

 

Ausstattung

Garderobenmobil Typ G3:

  • 7 bis 14m Garderobenstange
  • zusätzliches Mittelstangenelement 3,5m Stange
  • großer Stauschrank mit Platz für viele Klappboxen
  • Ganzkörperspiegel
  • viele 220V Steckdosen
  • Leuchtstoffröhren (Beleuchtung)
  • 12V Notbeleuchtung
  • 220V Heizung (Ölradiator oder Fußbodenheizung)
  • viele Garderobenhaken
  • Umkleidevorhang (optional)
  • 2 Dachfenster
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Garderobenmobils Typ G3 ist zu beachten:

Waschmaschine und Wassernetz

Das Fahrzeug kann mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner ausgestattet werden. Der Betrieb ist allerdings bei diesem Garderobenmobil nur über einen direkten Wasseranschluss möglich. Das erfolgt über einen Wasserschlauch mit Gardena Anschluss.

Der Abwasserschlauch kann über einen Bajonettverschluss direkt unter dem Fahrzeug angeschlossen werden, so dass das Abwasser abgeleitet werden kann.

Winterbetrieb

Der Winterbetrieb dieses Mobils ist nur ohne Waschmaschine möglich.

Die Heizung funktioniert elektrisch und der Betrieb ist nur beim Anschluss des Mobils an eine Stromquelle möglich.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 220V Elektrik aussgestattet. Die Beleuchtung sowie die Steckdosen funktionieren nur, wenn das Mobil am Strom angeschlossen ist. Als Notbeleuchtung gibt es auch ein 12V Licht, das auch ohne 220V Strom funktioniert.

Probleme mit der Elektrik

Das Garderobenmobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen und Leuchtstoffröhren funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, oder einem defekten Stromerzeuger am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie, Bügeleisen, Ölradiator etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder an den Strom angeschlossen werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Fenster und Türen

Das Garderobenmobil hat zwei Dachfenster. Bitte vor Fahrtbeginn immer darauf achten das diese geschlossen sind.

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür  des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

G4

Garderobenmobil Größe XXL

Aussenansicht Garderobenmobil
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Bis zu 30m Garderobenstange
    Bis zu 30m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Waschmaschine & Wäschetrockner
    Waschmaschine & Wäschetrockner
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Garderobenmobil Typ G4

Das größte Garderobenmobil in unserem Fuhrpark. 7,5 T zulässiges Gesamtgewicht. Neuer Innenausbau mit Spülbecken, LED-Beleuchtung, geräumigem Arbeitsplatz und abtrennbarer Umkleidekabine (Vorhang). Für die Besitzer eines „alten„ Führerscheins der Klasse 3 oder der neue EU Führerscheinklasse C zu fahren. Von 10 m bis zu 25 m Garderobenstangen möglich. Auf Wunsch mit Waschmaschine und Wäschetrockner mit integriertem Tanksystem. Ideal für historische Filme und aufwendige Kinoproduktionen. Auch für den Einsatz im Ausland sehr gut geeignet, durch die einfache und solide Fahrzeugtechnik.

Technik

Garderobenmobil Typ G4:

Technik

  • Mercedes Atego mit isolierten Kofferaufbau
  • Luftfederung
  • zulässiges Gesamtgewicht von 7,49 T - 12 T (je nach Modell)
  • Führerscheinklasse C/CE
  • Eingang über Hecktür und Seitentür
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Garderobenabteil
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrersitz
  • Anhängerkupplung (Kugelkopf) bei manchen Modellen zusätzlich Zugmaul
  • Ladebordwand (nur bei manchen Modellen)
  •  Rückfahrkamera
  • 32 A 360 V Stromanschluss (rot)- Adapter auf 16 A 360 V wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 250W (nur LED Licht) bis 8000 W (Wäschetrockner, Waschmaschine, Heizung)
  • Frischwasser- und Abwassertank mit ca. 120 L Fassungsvermögen
  • Befüllung des Frischwassertanks mit Schlauch (Gardena Anschluss)
  • entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • eine Tankfüllung reicht für ca. drei Waschgänge
  • LED Innenbeleuchtung - netzunabhängiger Betrieb für 2 Std.
  • Diesel Standheizung
  • Fußbodenheizung
  • Frostschutzsystem (Winterbetrieb möglich)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20 m) 32 A 360 V
  • Adapterkupplung von 16 A 360 V (rot)
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch mit Bajonett Verschluss
  • Rolltritt

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 8,90 m / Breite: 2,55 m / Höhe: 3,85 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 6,80-7,30 m / Breite: 2,40 m / Höhe: 2,20-2,50 m

 

Ausstattung

Ausstattung Garderobenmobil Typ G4:

  • ca 30 m Garderobenstange
  • Stangen in der Höhe variabel einstellbar
  • Trockenschrank (schonende Trocknung für anspruchsvolle Kostüme)
  • Großer Stauschrank mit viel Platz für "Ikea Boxen"
  • großer Arbeitsplatz mit Steckdosen, Fenster und Beleuchtung
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • 2 abschließbare Fächer für private Dinge
  • Fußbodenheizung und Diesel-Standheizung
  • Klimaanlage
  • Umkleidekabine (abtrennbar durch Vorhänge)
  • 12 V LED Beleuchtung (Batterielicht reicht für ca. 24 Std. netzunabhängigen Betrieb)
  • Umfeldbeleuchtung an den Fahrzeugeingängen
  • Ganzkörperspiegel
  • viele 220 V Steckdosen
  • viele Garderobenhaken
  • Waschmaschine (Betrieb über Tanksystem)
  • Wäschetrockner
  • HiFi Anlage mit USB und AUX Anschluss

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

 

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Garderobenmobils Typ G4 ist zu beachten:

Waschmaschine und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner ausgestattet. Der Frisch- und Abwassertank umfasst je 120l. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen, wenn der Gulli etwas weiter weg ist. Eine Tankfüllung reicht je nach gewähltem Waschmaschinenprogramm für ca. drei Waschladungen (Eco Modus). Danach muss der Abwassertank geleert und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden.

Neben dem Betrieb der Waschmaschine über das Tanksystem kann das Garderobenmobil auch direkt an eine Wasserleitung angeschlossen werden. Hierfür gibt es einen entsprechend gekennzeichneten (Direktanschluss) Gardena Anschluss am Fahrzeug.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an einer Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet, so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Wasserpumpe und Licht wieder funktionieren Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert, dass die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an einer externen Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, Waschmaschine und Trockner, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb der Waschmaschine und des Wäschetrockners nur eingeschränkt möglich. Im Weiteren funktionieren nur einzelne Steckdosen. Sollte also gar kein Strom am Mobil ankommen, geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder an den Strom angeschlossen werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

 

 

G5

Garderobenanhänger

Garderobenanhänger; Kostümanhänger, Garderobenmobil mieten, Garderobenanhänger, Büroanhänger, Büromobil mieten
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Bis zu 30m Garderobenstange
    Bis zu 30m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Waschmaschine & Wäschetrockner
    Waschmaschine & Wäschetrockner

Info

Garderobenanhänger Typ G5:

Der Kostümanhänger hat ein Gesamtgewicht von 3,5 T und kann an unsere großen Maskenmobile (Typ M4) angehängt werden.

Auch das ziehen mit einem unserer Set Sprinter, die mit der entsprechenden Anhängerkupplung ausgerüstet sind, ist möglich.

Vermietet wird der Anhänger sowohl an "Selbstfahrer" als auch mit unseren Fahrern die gerne den Transfer des Anhängers übernehmen.

Durch die intergrierten Wassertanks, der Gas-Standheizung und der leistungsstarken 12V Batterie wird ein weitestgehend autarker Betrieb ermöglicht.

Zahlreiche Features wie die Fußbodenheizung, eine  Klimaanlage, das variable Garderobenstangensystem und der professionell ausgestattete Arbeitsraum, erfüllen die Wünsche der Kostümabteilung und des gesamten Filmteams.

 

 

Technik

Garderobenmobil Typ G5:

Technik

  • Kofferanhänger mit verstellbarer Deichsel
  • PKW Kupplung und Maulkupplung
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,0 T - Führerscheinklasse C1
  • Eingang über Hecktür und Seitentür
  • 32A 360V Stromanschluss (rot)- Adapter auf 16A 360V wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 150W (nur Led Licht) bis 8000W (Wäschetrockner, Waschmaschine, Heizung)
  • Fußbodenheizung, KLimaanalge und Gas,- Standheizung
  • Frischwasser- und Abwassertank mit ca. 150 L Fassungsvermögen
  • Befüllung des Frischwassertanks mit Schlauch (Gardena Anschluss)
  • entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • eine Tankfüllung reicht für ca. 4 Waschgänge
  • Led Innenbeleuchtung - netzunabhängiger Betrieb für 24 Std.

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) 16A 360V
  • Adapterkupplung von 16A 360V (rot)
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch mit Bajonett Verschluss
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 6,22 m / Breite: 2,5 m / Höhe: 3,5 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 6,0 m / Breite: 2,4 m / Höhe: 2,6 m

 

Ausstattung

Ausstattung Garderobenanhänger Typ G5:

  • 25 m bis 30 m Garderobenstange
  • große Stauschränke mit Platz für viele Klappboxen
  • Fußbodenheizung
  • Klimaanlage mit Heizfunktion
  • Standheizung (Gas)
  • 2 Einstiege in den Anhänger
  • großer Arbeitsplatz mit Steckdosen und Beleuchtung
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Umkleidekabine (abtrennbar durch Vorhänge)
  • 12V Led Beleuchtung (Batterielicht reicht für ca. 24 Std. netzunabhängigen Betrieb)
  • Aussenbeleuchtung am Eingang
  • Ganzkörperspiegel
  • viele 220V Steckdosen
  • viele Garderobenhaken
  • Waschmaschine (Betrieb über Tanksystem)
  • Wäschetrockner
  • HiFi Anlage mit USB und AUX Anschluss

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Transporter, Set-Sprinter

S1

Set-Sprinter 23 KVA Stromerzeuger

Generatormobil, Set-Sprinter, Transporter mit eingebauten Stromerzeuger, supersilent Stromerzeuger, Selbstfahrer Generator
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • mit kleinen Stauraum ( small )
    mit kleinen Stauraum ( small )
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem
  • Stromerzeuger 23 KVA
    Stromerzeuger 23 KVA
  • Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug
    Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug

Info

Kurzbeschreibung vom Set-Sprinter Typ S1 

Set-Sprinter mit eingebauten 23 kVA supersilent Stromerzeuger zur Versorgung der Basis. Das Generatormobil ist unter 3,5 T und somit von jedem am Set zu bewegen. Der geringe Geräuschpegel erlaubt auch den Einsatz in dicht besiedelten Gebieten oder während der Dreharbeiten. Im hinteren Teil des Fahrzeugs befindet sich ein geräumiger Laderaum mit robusten Klappregalen die Platz für Biertischgarnituren, Kabel, Zelte und vieles mehr bieten. Der schieflastfähige Generator und das übersichtliche Bedienelement gewähren einen zuverlässigen Betrieb.

Technik

Technik Set-Sprinter Typ S1

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B
  • Eingang zum Laderaum durch Hecktür
  • Wartungszugang des Generators in Fahrerkabine
  • Bedienung des Generators hinter seitl. Schiebetür
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Generatortür
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z.T. 2 Beifahrersitze oder kein Beifahrersitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 220 V Beleuchtung und Steckdosen (funktionieren nur während Generatorbetrieb)
  • 23 KVA Dieselgenerator mit 32 A 360 V Aussenstecker
  • Laderaum ist lang genug für Biertische und Bänke

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Stromverteilerbock mit 1x 16 A 360 V, 1x 32 A 360 V, 3x 220 V Schuko (muss dazu gebucht werden)
  • 20 L Ersatzkanister Diesel
  • Erdungsspieß und großer Hammer zum Einschlagen
  • 5 L Ölkanister (voll) mit Einfüllkanne

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

  • Länge: 6,18 m / Breite: 2,05 m / Höhe: 3,20 m

Innenraumabmessungen (Laderaum):

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung )

  • Länge: 2,20 m / Breite: 1,95 m / Höhe: 2,0 m

 

Ausstattung

Ausstattung Set-Sprinter Typ S1

  • 23 KVA supersilent Diesel Stromerzeuger
  • schieflastfähig
  • Geräuschlevel 59 db(A) in 7m
  • 45 L Kraftstofftanks für den Generatorbetrieb
  • separate Tankanzeige
  • Betankung direkt an der Tankstelle über Aussenbefüllung möglich
  • Tankfüllung reicht unter Volllast für mind. 24 Std. Betrieb
  • Regalsystem mit Ablage für Biertischgarnituren
  • 220 V Innenbeleuchtung
  • 220 V Aussenstrahler
  • 8 Betriebstunden frei pro Tag

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Bedienung Set-Sprinter Typ T1

Stromerzeuger, Generator

Der fest in den vorderen Teil des Transporters installierte Stromerzeuger hat eine Leistung von 23 KVA.

Der Strom kommt direkt aus einem flexiblen Kabel mit einer 32A 360V Steckdose (rot). An dieses Kabel kann jeder beliebige Stromverteiler angeschlossen werden. Wenn gewünscht geben wir gerne einen mit. Der Stromverteiler von uns hat folgende Steckdosen. 1x 32 rot 1x 16 rot 3x 220V Schuko (blau). 

Die Bedienung des Generators ist eigentlich recht einfach, es ist aber auf folgende Dinge besonders acht zu geben:

 

S2

Set-Sprinter mit 25KVA Unterflurgenerator

Transporter mit Generator, Stromerzeuger mieten, Set-Sprinter mieten, Selbstfahrer Generator mieten , Aubau von Stromerzeuger Fahrzeugen,
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 3
    Anzahl der Sitzplätze 3
  • mit großem Stauraum ( XXL )
    mit großem Stauraum ( XXL )
  • 25 Kva Unterflur Stromerzeuger
    25 Kva Unterflur Stromerzeuger
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

Set-Sprinter Typ S5 mit 25 KVA Unterflurgenerator

Unser neuer Transporter mit 21 KW Unterflurgenerator und Regalsystem.

Der 21 KW Stromerzeuger ist unter dem Fahrzeugboden eingebaut und funktioniert über den Getriebenebenantrieb des Fahrzeugmotors.

Es bleibt die volle Zuladung (ca. 1 T) erhalten.

Mit diesem Fahrzeug gibt es endlich keine Probleme mehr mit überladenen Laderäumen.

Gerne statten wir den Set-Sprinter auch mit dem benötigten Equipment für Filmproduktionen aus. Hierzu gehören z. B. Faltzelte, Biertischgarnituren, Pilonen und jede Menge Kleinmaterialien.

 

 

Technik

Technik Set-Sprinter Typ S2

  • VW Crafter mit langem Radstand (4325 mm)
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B
  • Eingang zum Laderaum durch Hecktür und Seitentür
  • Wartungszugang des Generators in Fahrerkabine
  • Bedienung des Generators hinter seitl. Schiebetür von außen
  • 1x Zündschlüssel
  • 1x Fahrersitz, 2x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 12 V Led Beleuchtung und Steckdosen (funktionieren nur während Generatorbetrieb)
  • 25 kVA Generator mit 32 A 360 V Aussenstecker

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Stromverteilerbock mit 1x 16 A 360 V, 1x 32 A 360 V, 3x 220 V Schuko (muss dazu gebucht werden)
  • 20 L Ersatzkanister Diesel
  • Erdungsspieß und großer Hammer zum einschlagen
  • 5 L Ölkanister (voll) mit Einfüllkanne

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

  • Länge 6,94 m ; Breite 1,98 m ; Höhe 2,70 m

Innenraumabmessungen (Laderaum):

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung )

  • Länge: 4,35 m / Breite: 1,53 m -1,90 m / Höhe: 1,90 m

 

Ausstattung

Ausstattung Set-Sprinter Typ S2

  • 25 kVA supersilent Diesel Stromerzeuger
  • schieflastfähig
  • Geräuschlevel 53 db(A) in 7 m
  • in Kraftstofftank für Fahrzeug und Generator
  • Tankfüllung reicht unter Volllast für mind. 10 Std. Betrieb
  • Regalsystem mit Ablage für Biertischgarnituren
  • 12 V LED Innenbeleuchtung
  • 12 V LED Aussenstrahler
  • 8 Betriebstunden frei pro Tag

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Selbstbeteiligung 400,- € / Schaden

T2

Transporter, maximale Größe, Kofferaufbau mit Regalsystem

Requisitensprinter, Transporter, Kamerawagen, Sprinter mit Koffer
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • mit großem Stauraum ( XXL )
    mit großem Stauraum ( XXL )
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem

Info

Kurzbeschreibung Set-Sprinter Typ T2 ohne Genni

Der Set-Sprinter ohne Generator ist als Transporter für Requisiten, Kameraequipment oder Setequipment sehr gut geeignet. Viele große, sehr stabile Klappregale längsseitig auf der linken und rechten Seite des Koffers können je nach Bedarf auf- oder zugeklappt werden. Eine seitliche Schiebetür und eine zweiflügelige Hecktür sind wie bei einem Standard-Sprinter vorhanden. Dachfenster, die elektrischen Deckenleuchten, ein paar Steckdosen und sehr viel Platz ermöglichen weitere Nutzungsmöglichkeiten.

Technik

Technik Set-Sprinter Typ T2

  • Mercedes Sprinter mit rechtwinkeligem Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B
  • Eingang zum Laderaum durch Hecktür und seitl. Schiebetür
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z. T. 2 Beifahrersitze oder kein Beifahrersitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 220 V Beleuchtung und Steckdosen (funktionieren nur während Generatorbetrieb)
  • 12 V Notbeleuchtung

 

Fahrzeugaussenabmessungen ca :

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge 6,80 m / Breite 2,20 m / Höhe 2,80 m

Innenraumabmessungen (Laderaum):

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

  • Länge 4,20 m / Breite 2,10 m / Höhe 2,0 m

 

Ausstattung

Ausstattung Set-Sprinter Typ T2

  • Regalsystem mit Klappfunktion
  • 2 Dachfenster
  • Durchgangstür zur Fahrerkabine
  • 220 V Stromverteilung
  • 220 V Innenbeleuchtung
  • Stauschrank für bis zu 12 Klappboxen
  • elektrische Heizung
  • viel Stauraum

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Bedienung vom Set-Sprinter Typ T2

Regalsystem:

Das Fahrzeug hat ein Regalsystem das je nach Bedarf auf- oder zugeklappt werden kann. Hinzu kommt noch ein großer Stauschrank in den bis zu 12 Plastik-Klappboxen Platz finden.

Damit die Biertische und Bänke sicher in dem Set-Sprinter befestigt werden können bauen wir bei Bedarf eine Ablage über den Radkästen an, auf denen diese mit Spanngurten gut befestigt werden können. Um den Laderaum voll ausnutzen zu können, werden die vertikalen Träger der Regalböden mit ein paar leichten Handgriffen entfernt. 

T3

Transporter, Mittellang, Kastenwagen mit Regalen

Transporter, Dreisitzer, Minibus, Van, Mercedes Benz Sprinter,
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 3
    Anzahl der Sitzplätze 3
  • Stauraum XL
    Stauraum XL
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem

Info

Der Standard-Transporter mit 3er Sitzbank vorne und fester Trennwand zum Laderaum ist die gängigste und kostengünstigste Variante das Equipment am Set zu bewegen. Ausgestattet mit einem stabilen Regal und auf Wunsch mit einer Anhängerkupplung.

Technik

Technik Transporter Typ T3

  • MB Sprinter Maxi oder Iveco Daily Maxi
  • großer Kastenaufbau  mit Seitenschiebetür und Hecktür
  • 3 Sitzplätze vorne mit Trennwand zum Laderaum
  • Führerscheinklasse B
  • Zuladung ca. 1300 Kg
  • Anhängerkupplung bis 3,5t
  • stabiles Regal mit Spanngummis und Kante als Rausfallschutz
  • sehr viel Platz im Innenraum

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Keine Besonderheiten bei der Bedienung des Fahrzeugs zu beachten.

T4

Transporter extralang mit Regalsystem und Anhängerkupplung

Transporter Sprinter Extrallang mieten, Transporter mieten, Transporter mit Regalen mieten, Sprinter mieten
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 3
    Anzahl der Sitzplätze 3
  • mit großem Stauraum ( XXL )
    mit großem Stauraum ( XXL )
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

Transporter Typ T4

Unsere Transporter mit Regalsystem und Anhängerkupplung vermieten wir an Musiker, Bands und Filmproduktionen.

Auch die Vermietung an Privatpersonen für den Umzug oder den Transport von Gegenständen jeglicher Art, ist selbstverständlich möglich.

Die Sprinter haben ein fest verbautes Regalsystem, welches sich z.T wegklappen lässt.

Gerne können wir auch individuelle Änderungen an dem Fahrzeugausbau vornehmen.

 

 

 

Technik

technische Daten zum Transporter Sprinter Typ T4

  • VW Crafter mit langem Radstand (4325mm)
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Anhängerkupplung (2,8 T Anhängelast)
  • Eingang zum Laderaum durch Hecktür und Seitentür
  • 2x Zündschlüssel,
  • 1x Fahrersitz, 2x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 12V Led Beleuchtung und Steckdosen (funktionieren nur während Generatorbetrieb)
  • Totwinkel Assistenz

Fahrzeugaussenabmessungen des Sprinters:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

  • lang= 6,94 m ; breit 1,98 m ; hoch 2,7m

Innenraumabmessungen (Laderaum):

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung )

  • Länge: 4,35 m / Breite: 1,53m -1,9 m / Höhe: 1,90 m

 

Ausstattung

Ausstattung Transporter, extrallang Typ T4

  • Regalsystem mit Ablage für Biertischgarnituren
  • 12V Led Innenbeleuchtung
  • 12V Led Aussenstrahler

 

K1

Kofferanhänger

  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • Stauraum M
    Stauraum M

Info

Kofferanhänger Typ K1

  • 100 Kmh Zulassung
  • 1500 Kg Gesamtgewicht
  • Holzverkleidung und Sperrstangen im Innenraum

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

MaGaMo, Masken-, Garderobenmobil

MG0

Masken-, Garderobenkombi Größe XL

Masken, Garderobenmobil, Magamo, combined Mask Wardrobe truck, Maskenmobile, Garderobenmobile
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 2Stk. Maskenplätze
    2Stk. Maskenplätze
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Das große Masken- bzw. Garderobenmobil ist ideal für alle Produktionen die neben der Maskenabteilung auch noch einen zusätzliche Kostümraum benötigen. Der sehr großzügig ausgestattete Maskenplatz ist mit einem Vorhang von dem Garderobenabteil getrennt. Über die zwei getrennten Eingänge (Seitenschiebetür und Hecktür) können alle Abteilungen ohne sich in die Quere zu kommen gut arbeiten. Das Fahrzeug ist mit einer leistungsstarken 12V Elektrik ausgerüstet, so das die Heizung, der Wasserhahn und das Licht auch ohne Stromanschluss für einige Stunden benutzt werden können. Das Mobil hat einen integrierten Frischwasser- und Abwassertank, somit ist die Benutzung des Mobils auch in unerschlossenen Gegenden möglich.

Natürlich ist dieses Fahrzeug mit dem "normalen" Führerschein der Klasse B zu fahren.

Technik

Fahrzeugtechnik Maskenmobil Typ MG 3 XL:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrersitz (z.T. Klappsitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 6000W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke und platzsparende Dachklimaanlage
  • Gas- oder Dieselstandheizung
  • Wassertanksystem mit 120l Frisch- und Abwassertank
  • Befüllung von Frischwassertank mit Gardena Schlauch
  • Entleeren des Abwasssertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • alle Wasserleitungen und Tanks bleiben frostfrei sobald das Fahrzeug an eine Steckdose angeschlossen ist
  • 4 Fahrzeugstützen können ausgekurbelt werden damit das Mobil beim Betreten nicht wackelt
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B.

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16A (20m)
  • Adapterkupplung von 16A (rot) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch (ca. 15m) mit Bajonett Verschluss.
  • Kurbel zum ausdrehen der Stützen
  • Gasflasche 6Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge: 8,7m / Breite: 2,3 m / Höhe: 3,0 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 5,7m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

 

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ MG3 XL

  • 2 Schminkplätze
  • Garderobenabteil mit eigenem Eingang
  • 5m bis 10m Garderobenstangen möglich
  • Gas-Standheizung
  • elektrische Heizung (Ölradiator)
  • Maskenstühle mit Nackenstützen und verst. Lehne
  • Haarwaschwaschbecken
  • Warmwassersystem
  • 2 Dachfenster
  • 120l Frischwassertank
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss
  • 15 Schubladen mit Vollauszug
  • viele Staufächer
  • 2m Garderobenstange
  • gute Ausleuchtung
  • 4 Steckdosen pro Arbeitsplatz
  • kleine Sitzbank
  • großer Spiegel
  • viel Ablagefläche
  • 2 Dachfenster
  • Fahrzeugstützen
  • Heck- und Seitentür
  • Durchgang zum Fahrerhaus
  • leisstungsstarke Led-Zusatzbeleuchtung

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ MG 3XL ist zu beachten:

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 120l an Bord. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen, wenn der Gulli etwas weiter weg ist. Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. zwei Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler der das Wasser aufwärmt. Dieser funktioniert nur, wenn er eingeschaltet ist (leuchtet rot) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann ein Teil der Beleuchtung (nicht die Steckdosen und Leuchtstoffröhren) für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden, spätestens wenn nichts mehr geht. Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war, kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Standheizung und Licht wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, Leuchtstoffröhren, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist, bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer, ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

MG1

Masken-, Garderobenkombi Größe L

Masken, Garderobenmobil, Magamo, combined Mask Wardrobe truck, Maskenmobile, Garderobenmobile
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Das kompakte Masken- und Garderobenmobil ist ideal für kleine Filmproduktionen, wie Werbefilme, Imagefilme, Musikvideos und für Fotoshootings geeignet. Der sehr großzügig ausgestattete Maskenplatz ist mit einem Vorhang vom Garderobenabteil getrennt. Über die zwei getrennten Eingänge (Seitenschiebetür und Hecktür) können alle Abteilungen, ohne sich in die Quere zu kommen, gut arbeiten. Das Fahrzeug ist mit einer leistungsstarken 12V Elektrik ausgerüstet, so das die Heizung, Wasserhahn und das Licht auch ohne Stromanschluss für einige Stunden benutzt werden können. Das Mobil hat einen integrierten Frischwasser- und Abwassertank, somit ist die Benutzung des Mobils auch in unerschlossenen Gegenden möglich.

Natürlich ist dieses Fahrzeug mit dem "normalen" Führerschein der Klasse B zu fahren.

 

 

Technik

Fahrzeugtechnik Masken- und Garderobenkombi Typ MG 1

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrersitz (z.T. Klappsitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 360V Stromanschluss (rot) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert (eingeschränkte Nutzung)
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 6000W (Klimaanlage elektr. Heizung)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke und platzsparende Dachklimaanlage
  • 3Kw Gas- oder Dieselstandheizung
  • Wassertanksystem mit 120l Frisch- und Abwassertank
  • Befüllung von Frischwassertank mit Gardena Schlauch
  • Entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • alle Wasserleitungen und Tanks bleiben frostfrei sobald das Fahrzeug an eine Steckdose angeschlossen ist
  • 4 Fahrzeugstützen können ausgekurbelt werden, damit das Mobil beim Betreten nicht wackelt
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B.

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel 16A (20m)
  • Adapterkupplung von 16A (rot) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch (ca. 15m) mit Bajonett Verschluss.
  • Kurbel zum Ausdrehen der Stützen
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Besen mit Gummiborsten
  • Feuerlöscher

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Ausstattung Masken,- Garderobenkombi Typ MG 1

  • 1 Schminkplatz
  • 1 Zusatzschminkplatz (optional)
  • ca. 5m bis 10m Garderobenstangen
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Haarwaschaufsatz für das Waschbecken (optional)
  • Warmwasser Boiler
  • 120l Frischwassertank
  • Abwassertank
  • Gardena-Tankanschluss
  • Gas-Standheizung
  • elektrische Heizung mit Gebläse
  • leistungsstarke Dachklimaanlage
  • 5 Steckdosen pro Arbeitsplatz
  • 19 Schubladen mit Vollauszug, 30 Kg belastbar
  • viele Staufächer mit Rolläden als Herausfallschutz
  • Föhnhalter, Haken
  • herausziehbare Ablageflächen
  • viel Stauraum
  • 2 Dachfenster
  • 220V Stromversorgung
  • 16A Außenanschluss
  • Fahrzeugstützen zum Auskurbeln
  • Führerscheinklasse B unter 3,5t
  • Winterbetrieb möglich
  • grüne Umweltplakette
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss
  • 12V Led- Zusatzbeleuchtung

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Masken- und Garderobenmobils MG1 ist zu beachten:

Waschbecken und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je 120l an Bord. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im Weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch abzulassen (wenn der Gulli etwas weiter weg ist). Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. zwei Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt, befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler, dieser funktioniert nur wenn er eingeschaltet ist (leuchtet rot) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug stetig an einer Steckdose angeschlossen sein (hierfür reicht auch 220V Schuko). Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet, so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten, dass der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen "Strich durch die Rechnung" machen. 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann ein Teil der Beleuchtung (nicht die Steckdosen und Leuchtstoffröhren) für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war, kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Standheizung und Licht wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert, dass die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, Leuchtstoffröhren, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb. Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich. Die Klimaanlage, die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt, können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

MG2

Masken,- Garderobenkombi Größe M

Masken, Garderobenmobil, Magamo, combined Mask Wardrobe truck, Maskenmobile, Garderobenmobile
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Die Garderoben,- Maskenmobile dieser Klasse sind etwas kleiner als die Mobile des Typs Mg1. Durch die geringen Fahrzeugabmessung eignet sich das Fahrzeug sehr gut für alle Drehorte an denen nur wenig Platz zur Verfügung steht. Die Inneneinrichtung mit dem kleinen Maskenplatz und der kleinen Garderobe, ist aufs wesentliche reduziert.

Technik

Fahrzeugtechnik  Masken,- Garderobenmobil Typ MG 2

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl Schiebetür und Hecktür
  • 2 x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum.
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz ( z.T kein Beifahrersitz )
  • Autoradio mit Usb, Aux und Cd, Mp3 .
  • Rückfahrkamera
  • 16 A 360V Stromanschluss ( rot ) - Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert( eingeschränkte Nutzung )
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W ( 12V Betrieb ) bis 6000W ( Klimaanlage elektr. Heizung,  )
  • 3Kw Gas Standheizung
  • Wassertanksystem ( teilweise Kanistersystem )
  • Fahrzeugstützen müssen unter dem Auto positioniert werden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B.

Zubehör ( wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben )

  • Verlängerungskabel 16 A ( 20m ) .
  • Adapterkupplung von 16 A ( rot ) auf 220 V Schuko.
  • Kurbel zum ausdrehen der Stützen.
  • Gasflasche 6 Kg ( bei Fahrzeugen mit Gasheizung ) 
  • Heizlüfter ( falls es doch noch zu kalt ist )
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Besen mit Gummieborsten

Fahrzeugaussenabmessungen ca :

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge :7,3 m / Breite :2,2 m / Höhe :2,8 m

Innenraumabmesssung ca:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge :4,5m / Breite :2,1 / Höhe :2,0m

Ausstattung

Ausstattung Maskenmobil Typ M2

  • 1 Schminkplatz
  • kleine Garderobe mit 5 m Stange
  • Maskenstühle mit verstellbarer Lehne
  • kleines Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • Warmwasser Boiler
  • Gas-Standheizung
  • Föhnhalter, Haken
  • 2 Dachfenster
  • 220 V Stromversorgung
  • 16 A Außenanschluss
  • Führerscheinklasse B unter 3,5 t
  • Stereoanlage mit USB und AUX Anschluss

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Maskenmobils Typ M2 ist zu  beachten:

Waschbecken & Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einem Waschbecken mit herausziehbarer Brause ausgestattet. Damit das Wasser immer läuft habt ihr ein Frischwassertank und Abwassertank mit je je 120l an Board oder ein 2x 20l Kanistersystem.  Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch Abzulassen ( Wenn der Gulli etwas weiter weg ist ) . Eine Tankfüllung reicht je nach Nutzung für ca. 2 Wochen. Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch,- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden. Damit das Wasser schön warm aus dem Hahn kommt , befindet sich unterhalb des Waschbeckens ein Boiler der das Wasser aufwärmt. Dieser funktioniert nur wenn er eingeschaltet ist ( leuchtet rot ) und das Fahrzeug am Stromnetz hängt.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt , insbesondere bei Dauerfrost ( Tag und Nachts unter Null Grad ) muss das Wassernetz des Fahrzeugs entleert werden. Die Benutzung  des Waschbeckens ist somit im Winter leider nicht möglich.

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs !

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird,  geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich Wärmegedammt.

Standheizung

Die Standheizung wird über Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. .

Die Standheizungen brauchen nicht nur Gas sondern auch Batteriestrom zum Betrieb ( Lüftungsmotor ). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann Lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn diese voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so das das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann   die Standheizung  für mehrere Stunden ( ca. 24 Std. ) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden ( spätestens wenn nichts mehr geht ) . Das interene Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern wenn  die  Standheizung nicht sofort wieder funktioniert. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der Verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen , Tv  , Heizlüfter, Ölradiatoren , und das Ladegerät der Batterie.

Probleme mit der Elektrik .

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt ( Steckdosen funktionieren nicht ) dann liegt es meisten an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb.  Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb nur eingeschränkt möglich . Die Klimaanlage , die elektrische Heizung und einige Steckdosen sind dann ausgeschaltet.

Sollte gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese Beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür  des Fahrzeugs bei vielen  Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

MG4

Masken-, Garderobenkombi Größe XXL

Maskenmobil mit 2 Schminkplätzen,Stylingmobil, Fotoshooting Mobil, Maskenmobil unter 3,5T, Maskenmobilvermietung an Selbstfahrer
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • 2Stk. Maskenplätze
    2Stk. Maskenplätze
  • Bis zu 30m Garderobenstange
    Bis zu 30m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Das größte Garderoben,- und Maskenmobil in unserem Fuhrpark. 7,5 T zulässiges Gesamtgewicht. Innenausbau mit Spülbecken, LED Beleuchtung, geräumigen Arbeitsplatz und abtrennbarer Umkleidekabine (Vorhang). Für die Besitzer eines „alten„ Führerscheins der Klasse 3 oder der neue EU Führerscheinklasse C. Von 5 m bis zu 25 m Garderobenstangen möglich. Auf Wunsch mit Waschmaschine und Wäschetrockner mit integriertem Tanksystem. Ideal für historische Filme und aufwendige Kinoproduktionen. Auch für den Einsatz im Ausland sehr gut geeignet, durch die einfache und solide Fahrzeugtechnik.

Maskenabteil und Garderobenabteil mit eigenen Eingang.

Technik

Technik Garderobenmobil Typ MG 4

  • Mercedes Benz Atego 816 /1220
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 7,5 T / 12 T  - Führerscheinklasse C1
  • Eingang über Hecktür und Seitentür
  • 1x Zündschlüssel, 2x Garderobenabteil, 2x Schlüssel Maskenabteil
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrersitz z.T.
  •  Rückfahrkamera
  • 32 A 360 V Stromanschluss (rot)- Adapter auf 16 A 360 V wird mitgeliefert.
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 150 W (nur LED Licht) bis 8000 W (Wäschetrockner, Waschmaschine, Heizung)
  • Fußbodenheizung
  • Diesel Standheizung
  • 2x Klimaanlage (in jedem Arbeitsraum 1 Stk.)
  • Frischwasser,- und Abwassertank mit ca. 150 L Fassungsvermögen
  • Befüllung des Frischwassertanks mit Schlauch (Gardena Anschluss)
  • entleeren des Abwasssertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • eine Tankfüllung reicht für ca. 5 Waschgänge
  • LED Innenbeleuchtung - Netzunanbhängiger Betrieb für 5 Std.
  • Fahrzeugstützen

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) 32 A 360 V
  • Adapterkupplung von 32 A 360 V (rot)
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Abwasserschlauch mit Bajonett Verschluss
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessungen ca :

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge 9,50 m / Breite 2,50 m / Höhe 3,10 m

Innenraumabmessung ca:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge 7,40 m / Breite 2,40 m / Höhe 2,20 m

 

Ausstattung

Ausstattung Masken,- Garderobenmobil MG4

  • 2 getrennte Arbeitsräume mit eigenem Eingang
  • 5 bis 13 m Garderobenstangen
  • 2 Maskenplätze mit Steckdosen und Beleuchtung
  • Fußbodenheizung / Diesel Standheizung / Klimaanlage für jeden Arbeitsraum
  • großes Waschbecken mit herausziehbarer Brause
  • 12 V LED Beleuchtung (Batterielicht reicht für ca.5 Std. netzunabhängigen Betrieb)
  • Aussenbeleuchtung am Eingang
  • Ganzkörperspiegel
  • viele 220 V Steckdosen
  • Waschmaschine (Betrieb über Tanksystem)
  • Wäschetrockner
  • HiFi Anlage mit USB und Aux Anschluss

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

 

 

Appendage

  • Standklimaanlage

Verwendung

Für die Benutzung des Masken,- & Garderobenmobils Typ MG 4 ist zu  beachten:

Waschmaschine & Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Waschmaschine & einem Wäschetrockner ausgestattet. Der Frischwassertank und Abwassertank umfasst je 120l.  Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Im weiteren besteht die Möglichkeit das Abwasser über den mitgelieferten Schlauch Abzulassen ( Wenn der Gulli etwas weiter weg ist ) . Eine Tankfüllung reicht je nach gewählten Waschmaschinenprogramm für ca 3 Waschladungen ( Eco Modus ) . Danach muss der Abwassertank geleert werden und der Frischwassertank wieder befüllt werden. Der Füllstand des Frisch,- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden.

Neben dem Betrieb der Waschmaschine über das Tanksystem kann das Garderobenmobil auch direkt an eine Wasserleitung angeschlossen werden. Hierfür gibt es ein entsprechend gekennzeichneten ( Direktanschluss ) Gardena Anschluss am Fahrzeug .

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt , insbesondere bei Dauerfrost ( Tag und Nachts unter Null Grad ) muss das Fahrzeug stetig an eine Steckdose angeschlossen sein ( hierfür reicht auch 220v Schuko ) . Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet so das bei Anschluß des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen und die Tanks frostfrei bleiben.

Bitte beachten das der Betrieb des Wassernetzes im Winter viele Komplikationen mit sich bringen kann und entsprechend einer erhöhten Aufmerksamkeit Bedarf. Insbesondere eingefrorene Wasserschläuche, abgedrehte Wasserhähne und eingefrorene Befüllstutzen können dem Benutzer einen " strich durch die Rechnung " machen . 

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs !

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung ( nicht die Steckdosen ! ) für mehrere Stunden ( ca. 24 Std. ) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden ( spätestens wenn nichts mehr geht ) . Das interene Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Wenn die Batterie einmal entladen war kann es eine Weile dauern bis die Verbraucher wie Wasserpumpe und Licht wieder funktionieren Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der Verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen , Waschmaschine & Trockner , Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren und das Ladegerät der Batterie .

Probleme mit der Elektrik .

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt ( Steckdosen funktionieren nicht ) dann liegt es meisten an einem defekten Anschlusskabel, einem defekten Stromerzeuger am Set oder an der Benutzung der Adapterkupplung auf 220V Betrieb.  Wenn das Mobil über den 220V Schuko Adapter betrieben wird ist der Betrieb der Waschmaschine und des Wäschetrockners nur eingeschränkt möglich. Im weiteren funktionieren nur einzelne Steckdosen. Sollte also gar kein Strom am Mobil ankommen geht bitte folgendermaßen vor:

Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Wenn eine Sicherung draußen ist bitte alle Verbraucher wie Waschmaschine, Bügeleisen etc. aus den Steckdosen ziehen und die Sicherung wieder einschalten. Wenn die Sicherung drinbleibt können nun nacheinander die Verbraucher wieder in die Steckdosen gesteckt werden. Sobald wieder eine Störung auftritt ist wahrscheinlich das entsprechende Gerät defekt.

Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein defekt am Mobil auszuschließen . Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Stromerzeuger. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese Beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Eingangstür

Da die hinteren Türen und die Seitenschiebetür  des Fahrzeugs bei vielen  Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen werden, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

 

MG5

Doppelkabiner Masken- Kostümmobil

Doppelkabiner Stylingmobil Aussenansicht Fahrerseitig
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • Standheizung
    Standheizung
  • Waschbecken
    Waschbecken

Info

Doppelkabiner MaGamo Typ MG5

Das Doppelkabiner Mixmobil hat einen Raum für Styling, Kostüm und Maske mit eigenem Eingang. Der andere Raum kann entweder zum gleichen Zweck genutzt werden, oder als Aufenthaltsraum für Kunden, Modells, Regisseure oder andere.

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das Übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum. Beide Räume können von der Austattung und Innenraumaufteilung individuell auf die Kundenwünsche angepasst werden . In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, und eine HiFi-Anlage. Ein sehr bequemes und großes Sofa und ein schöner Arbeitsplatz und schon ist der Aufenthalt am Set perfekt.

Mit diesem Mobil können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen stark gesenkt werden.

Technik

Doppelkabiner (Doka) Magamo Typ MG5

Technik

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und/oder Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 4x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage und Dieselstandheizung für jeden Raum
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Fahrzeugstützen zum Aufbocken des Mobils (damit es nicht so wackelt)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Kurbel für Fahrzeugstützen
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung pro Raum

  • 2x Länge: 2,2m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Doppelkabiner MaGamo Typ MG5

Ausstattung

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 3 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • Schminkspiegel in einem Raum
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (Dieselbetrieb)
  • Fußbodenheizung
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • viele große Fenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Doppelkabiner Typ MG5  ist zu beachten:

Winterbetrieb

Diese Mobil hat kein Wassersystem. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizungen

Die Standheizungen werden über Diesel angetrieben. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizungen können auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, können die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizungen für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat pro Kabine ein Dachfenster und pro Kabine ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

Mixmobile, Maske, Kostüm, Aufenthalt

Mix1

Maske Kostüm Aufenthalt WC

Masken, Garderobenmobil, Magamo, combined Mask Wardrobe truck, Maskenmobile, Garderobenmobile
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Wc
    Wc

Info

Neuestes Mixmobil mit sparsamer Toilette und interner Stromversorgung über eine Bordbatterie. Betrieb von 12V Beleuchtung, WC, Waschbecken und Toilette funktioniert etwa einen Tag ohne externen Stromanschluss. Maskenmobil, Garderobenmobil und Aufenthaltsmobil in einem Fahrzeug. Individuelle Nutzungsmöglichkeiten durch Umbaumöglichkeiten, schnell umzusetzen. Ideal für Fotoshootings oder Werbefilmproduktionen.

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ A1:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 3000W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • Betrieb von Licht, WC und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 12 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas oder Dieselstandheizung
  • sparsame Wasser-Toilette, Betrieb über 220l Frisch- und Abwassertanks
  • eine Wassertankfüllung reicht für ca. 100 Spülgänge
  • entleeren des Abwasssertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilsecker) auf 220 V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Gasflasche 6 kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

 

Ausstattung

Ausstattung Aufenthaltsmobil Typ A1

  • kleines Handwaschbecken aus hochwertigen Materialien
  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • sparsame Keramik-Toilette, im Sparbetrieb bis zu 100 Spülgange / Tankfüllung möglich
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 4 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ A1 ist zu beachten:

WC und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Toilette und einem Waschbecken ausgestattet. Der Frisch- und Abwassertank umfasst je 100l. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Eine Tankfüllung reicht je nach Benutzung bis zu zwei Wochen. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug wenn möglich an eine Steckdose angeschlossen werden. Sollte dies nicht möglich sein, ist darauf zu achten, dass in dem Mobil über die Nacht oder über das Wochenende die Standheizung auf kleiner Flamme betrieben wird. Leider reicht die Kapazität der Batterie im Winter nicht aus um das Mobil mehr als 30 Std. über die Standheizung zu betreiben, somit muss bei Dauerfrost in jedem Fall das Mobil über das Wochenende an Strom angeschlossen werden. Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet, so das bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen frostfrei bleiben.

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren (Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigem Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann).

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Einschalten der Gas-Standheizung

1. Gasflasche aufdrehen. 2. Absperrventil öffnen (wenn vorhanden) 3. Heizung durch drehen des äußeren grauen Rings auf das Symbol der Flamme (wahlweise klein oder groß) anstellen. 4. Temperatur über kleinen schwarzen Drehregler einstellen (1-9).

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!), die Standheizung und das WC für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann, bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn es etwas dauert bis die Led Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an einer externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

Mix2

Maske Kostüm Aufenthalt

Masken, Garderobenmobil, Magamo, combined Mask Wardrobe truck, Maskenmobile, Garderobenmobile
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Aufenthalt für 5 Personen
    Aufenthalt für 5 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

Mixmobil mit sehr viel Platz, kleiner Garderobenstange (etwa 2m), Schminkplatz, großem Sofa, Klimaanlage und Sitzmöglichkeiten. Maskenmobil, Garderobenmobil und Aufenthaltsmobil in einem Fahrzeug. Individuelle Nutzungsmöglichkeiten durch Umbaumöglichkeiten, schnell umzusetzen. Ideal für Fotoshootings, Werbefilmproduktionen, oder als Arbeitplatz für die digitale Bildbearbeitung.

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ Mix2:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür, und z.T. Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • Handwaschbecken (nur in einigen Fahrzeugen)
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilsecker) auf 220V Schuko
  • Gasflasche 6 KG (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,30m / Breite: 2,20m / Höhe: 2,80m

Innenraumabmessung:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,50m / Breite: 2,10m / Höhe: 2m

Ausstattung

Ausstattung Aufenthaltsmobil Typ Mix2

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • 2m-5m Garderobenstange
  • Maskenplatz mit ausreichender Beleuchtung (Leuchtstoffröhren oder Led- Beleuchtung)
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 4 Personen - optional herausnehmbar
  • kleine Schublade mit Schloss zum einschließen von Wertsachen
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immer noch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • 2 Dachfenster und 2 große Seitenfenster

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Zusatz Gasflasche

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ Mix2 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Sämtliche Fahrzeuge die mit einem Wassernetz ausgestattet sind, werden im Winter entleert. Es besteht also keine Gefahr, dass es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel Heizung erfolgt der Betrieb über den Fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigem Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff, sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf, wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist, wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert, dass die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV, HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Aufenthaltsmobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W bis 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein oder zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

 

 

Mix3

Maske Garderobe Aufenthalt alte Bauart

Maskenmobil, styling Mobil, Maskenbus, Maskenwagen, Maske, die mobile Maske, mobile Maske, Frisörmobil
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Aufenthalt für 3 Personen
    Aufenthalt für 3 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M

Info

Mixmobil der älteren Generation mit kleiner Garderobenstange ( etwa 2-5m ), kleinen Schminkplatz, großen Sofa, Klimaanlage und Sitzmöglichkeiten. Maskenmobil, Garderobenmobil und Aufenthaltsmobil in einem Fahrzeug. Individuelle Nutzungsmöglichkeiten durch Umbau, schnell umzusetzen. Ideal für Fotoshootings oder Werbefilmproduktionen.

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ Mix3:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl Schiebetür
  • 2 x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum.
  • 1x Fahrersitz, Kein Beifahrersitz
  • 16 A 220V Stromanschluss ( blau ) Wohnmobilstecker- Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W ( 12V Betrieb ) bis 3000W ( Klimaanlage elektr. Heizung, Tv )
  • leistungsstarke Klimaanlage und Gasstandheizung.
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B

Zubehör ( wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben )

  • Verlängerungskabel ( 20m ) oder Kabeltrommel
  • Gasflasche 6 Kg
  • Heizlüfter ( falls es doch noch zu kalt ist )
  • kleiner Pumphocker

Fahrzeugaussenabmessungen :

  • Länge :6,3 m / Breite :2,1 m / Höhe :2,8 m

Innenraumabmesssung:

  • Länge :3,9m / Breite :1,9m / Höhe :2,0m

 

Ausstattung

Austattung Aufenthaltsmobil Typ Mix3

  • kleiner Schminktisch mit Beleuchtung
  • 2-5m Garderobenstangen
  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe.
  • großes Liege,- Schlafsofa für Platz bis zu 3 Personen - optional zum herausnehmen
  • Gas-Standheizung
  • Leistungsstarker Heizlüfter ( falls es immernoch zu kalt ist )

Miete

Mietinformation- Kurzübersicht

Bitte beachten Sie auch unsere akuellen Agb -Alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt !

  • Alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • Eine Reduzierung der Selbstbeteiligung  bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage.
  • Pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet.
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • Für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,-€ zusätzlich berechnet
  • Alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und  Abholung werden gesondert berechnet
  • Bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • Für die  Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,-€ zuzüglich Kraftstoffkosten
  • Für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • Für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • Pro Miettag sind 150 Km frei. Jeder weitere Km wird mit 0,22,- € /Km berechnet.
  • Eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • Bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrags können Stornokosten entstehen. Kosten siehe Agb.
  • Für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden  gilt : Bezahlung per Vorkasse, Bar oder Ec Karte bei Abholung

Appendage

  • Standklimaanlage

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ Mix3 ist zu  beachten:

Winterbetrieb

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird,  geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich Wärmegedammt.

Standheizung

Die Standheizung wird über Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. .

Die Standheizungen brauchen nicht nur Gas sondern auch Batteriestrom zum Betrieb ( Lüftungsmotor ). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann Lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn diese voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so das das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann   die Standheizung  für mehrere Stunden ( ca. 24 Std. ) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden ( spätestens wenn nichts mehr geht ) . Das interene Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern wenn  die  Standheizungnicht sofort wieder funktioniert. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der Verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen , Tv , Hi-Fi Anlage , Heizlüfter, Ölradiatoren , das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung ( wenn vorhanden ) . 

Anschluss & Sicherung ( Elektrik )

Das Mobil wird über die Aussensteckdose ( blau 16 A ) angeschlossen . Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W bis 3000 W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt ( Steckdosen funktionieren nicht ) dann liegt es meisten an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set.  Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier ale Sicherungen drin könnte der defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese Beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe.

Mix5

Doppelkabiner, Styling Kostüm getrennt von Aufenthalt

Doppelkabiner Stylingmobil Aussenansicht Fahrerseitig
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • 1Stk.Maskenplätze
    1Stk.Maskenplätze
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Bis zu 5 m Garderobenstange
    Bis zu 5 m Garderobenstange
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • Klimaanlage
    Klimaanlage

Info

Doppelkabiner Mixmobil Typ Mix5

Das Doppelkabiner Mixmobil hat einen Raum für Styling, Kostüm und Maske mit eigenem Eingang. Der andere Raum kann entweder zum gleichen Zweck genutzt werden, oder als Aufenthaltsraum für Kunden, Modells, Regisseure oder andere.

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das Übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum. Beide Räume können von der Austattung und Innenraumaufteilung individuell auf die Kundenwünsche angepasst werden . In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, und eine HiFi-Anlage. Ein sehr bequemes und großes Sofa und ein schöner Arbeitsplatz und schon ist der Aufenthalt am Set perfekt.

Mit diesem Mobil können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen stark gesenkt werden.

Technik

Doppelkabiner (Doka) Typ Mix5

Technik

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und/oder Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 4x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage und Dieselstandheizung für jeden Raum
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Fahrzeugstützen zum Aufbocken des Mobils (damit es nicht so wackelt)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Kurbel für Fahrzeugstützen
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung pro Raum

  • 2x Länge: 2,2m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Doppelkabiner Mixmobil Typ Mix5

Ausstattung

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • großes Liege- bzw. Schlafsofa für bis zu 3 Personen - auch geeignet für einen ausgiebigen Mittagsschlaf
  • Schminkspiegel in einem Raum
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • Arbeitsplatz - Schreibtisch mit Stuhl
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (Dieselbetrieb)
  • Fußbodenheizung
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • viele große Fenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Doppelkabiner Typ Mix5  ist zu beachten:

Winterbetrieb

Diese Mobil hat kein Wassersystem. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizungen

Die Standheizungen werden über Diesel angetrieben. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizungen können auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, können die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizungen für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat pro Kabine ein Dachfenster und pro Kabine ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

Mix6

Doka Anhänger mit 2 Räumen (individuell nutzbar)

Stylingmobil_Messeanhänger, Eventmobil, Promotionmobil, Promotionanhänger, Büroanhänger , Officetrailer, Promomobil, Magamo Anhänger Masken,- Garderobenanhänger, Magamotrailer
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Doka Anhänger Typ Mix6

Der Anhänger wird von uns individuell nach gewünschte Nutzungsart umgebaut.

Jeder Raum kann als Aufenthaltsraum, Garderobenraum, Büroraum oder Maskenraum umgebaut werden. 

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das Übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum (auf Wunsch kann die Trennwand ausgebaut werden). Beide Räume sind von der Austattung und Innenraumaufteilung nahezu identisch. In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, und eine HiFi-Anlage.

Mit diesem Mobil können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen der Mobile stark gesenkt werden.

Mix7

Trika Anhänger, Drei Kabinen mit individuellen Nutzungsmöglichkeiten.

Mixmobil, Anhänger als Maske, Garderobe, Büro und Aufenthalt nutzbar. idividuelle Fahrzeugumbauten möglich. Anhänger für Fotosootings, Werbung und Commercials. Stylingmobil, Büromobil, Aufenthaltsanhänger, officetrailer,
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Anzahl der Sitzplätze 6
    Anzahl der Sitzplätze 6
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Typ Mix 7 - Der Jumbo Trika Anhänger mit unterschiedlichen Nutzungsvarianten.

Dieser sehr große Anhänger lässt sich individuell zu unterschiedlichsten Nutzungszwecken umbauen.

Die Trennwände zwischen den Kabinen können ausgebaut werden. Die einzelnen Räume können jeweils als Maskenraum, Garderobenraum, Büroraum oder Aufenthaltsraum umgestaltet werden.

Hierdurch ergeben sich eine Vielzahl von unterschiedlichen Einsatzzwecken. Ein paar Grundrisse der Ausbauvarianten finden sich unter den Beispielbildern. Gerne könne wir aber in Absparche auch andere Wünsche umsetzen.

Jeder Raum hat eine eigene Klimaanlage, Standheizung und  Fußbodenheizung.

Weitere Infos und Bilder folgen sobald der Anhänger fertiggestellt ist (April 2016).

 

 

 

Büromobile, Regiemobil, Ditmobil

Bü3

Mobil für digitale Datensicherung

Dit Mobil, Dit Fahrzeug zur digitalen Daten bearbeitung , Büromobil, Schnittmobil, Kameramobil, Regisseurmobil
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Das DIT Mobil

Ab sofort findet die Datensicherung nicht mehr im umgebauten Sprinter oder Licht-LKW statt.

Wir haben die professionelle Alternative. Die digitale Datensicherung oder sogar die Nachbearbeitung kann direkt am Drehort in den Drehpausen vorgenommen werden. Ausgestattet mit einem großen Fernseher (32 Zoll) und zwei bis vier Arbeitsplätzen ist dieses Mobil ideal geeignet um auch mit dem Regisseur zusammen einen kurzen Einblick in das Filmmaterial zu bekommen.

Je nach Anforderungen und Wünschen wird das Fahrzeug für jede Produktion individuell umgebaut.

Technik

Fahrzeugtechnik DIT Mobil Typ DIT 1:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W (12V Betrieb) bis 3000W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • Betrieb von Licht, WC und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 12 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • sparsame Wasser-Toilette. Betrieb über 220l Frisch- und Abwassertanks
  • eine Wassertankfüllung reicht für ca. 100 Spülgänge
  • entleeren des Abwasssertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Gasflasche 6kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Austattung DIT Mobil Typ DIT 1

  • 2-4 Arbeitsplätze mit Bürostühlen
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • belüfteter Serverschrank (opional)
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell gas- oder dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

ür die Benutzung des DIT Mobils Typ DIT 1 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Sämtliche Fahrzeuge die mit einem Wassernetz ausgestattet sind, werden im Winter entleert. Es besteht also keine Gefahr das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff, sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an einer externen Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Aufenthaltsmobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell  ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

Bü1

3 Arbeitsplätze und WC

Büromobil, Officemobil, Bürofahrzeug, Aufenthaltswagen, Produktionsbus, mobiles Produktionsbüro
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 3 Personen
    Aufenthalt für 3 Personen
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....
  • Wc
    Wc

Info

Das Büromobil - Die mobile Bürolösung.

Ab sofort kann das Produktionsbüro auch direkt vor Ort am Set sein. Unsere mobile Büroeinheit wird entsprechend ihren Wünschen ausgestattet. Sparen Sie Zeit indem sie die lästigen und zeitraubenden Fahrten zwischen Set und Produktionsbüro auf ein Minimum reduzieren. In unserem Büromobil können die Arbeitsbesprechungen stattfinden, Drehpläne ertellt werden, die digitale Bearbeitung des Filmmaterials erfolgen und vieles mehr wofür am Set ansonsten der nötige Rückzugsraum fehlt.

Das Büromobil Typ 1 bietet zwei bis drei Arbeitsplätze, ein kleines Handwaschbecken und eine sparsame Toilette. Die Klimaanlage und die Standheizung sorgen zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Klima.

Gerne gehen wir auf individuelle Einrichtungswüsche ein oder statten die Mobile mit zusätzlichen Features, wie zum Beispiel Kühlschrank oder WLAN Internetverbindung aus.

Technik

Fahrzeugtechnik Aufenthaltsmobil Typ Büro1:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300W (12V Betrieb) bis 3000W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • Betrieb von Licht, WC und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 12 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • sparsame Wasser-Toilette, Betrieb über 220l Frisch- und Abwassertanks
  • eine Wassertankfüllung reicht für ca. 100 Spülgänge
  • entleeren des Abwassertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Frischwasserschlauch  (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Gasflasche 6kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,5m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Ausstattung Aufenthaltsmobil Typ Büro 1

  • kleines Handwaschbecken aus hochwertigen Materialien
  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • sparsame Keramik-Toilette, im Sparbetrieb bis zu 100 Spülgange / Tankfüllung möglich
  • 2-3 Arbeitsplätze mit Lampe und Bürostuhl
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas- oder Dieselbetrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immer noch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • 2 Dachfenster, 1-2 Seitenfenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Aufenthaltsmobils Typ Büro 1 ist zu beachten:

WC und Wassernetz

Das Fahrzeug ist mit einer Toilette und einem Waschbecken ausgestattet. Der Frischwasser- und Abwassertank umfasst je 100l. Die Befüllung des Frischwassertanks erfolgt über einen Gardena Schlauch. Zum Ablassen des Abwassers wird das Fahrzeug über ein Siel im Boden gefahren. Dann wird der Ablasshahn umgelegt und der Tankinhalt entleert sich in das Abwassersiel. Eine Tankfüllung reicht je nach Benutzung bis zu zwei Wochen. Der Füllstand des Frisch- und Abwassertanks kann jederzeit über eine digitale Anzeige abgelesen werden.

Winterbetrieb

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, insbesondere bei Dauerfrost (Tag und Nacht unter Null Grad) muss das Fahrzeug wenn möglich an eine Steckdose angeschlossen werden. Sollte das nicht möglich sein, ist darauf zu achten, dass in dem Mobil über die Nacht oder das Wochenende die Standheizung auf kleiner Flamme betrieben wird. Leider reicht die Kapazität der Batterie im Winter nicht aus, um das Mobil mehr als 30 Std. über die Standheizung zu betreiben, somit muss bei Dauerfrost in jedem Fall das Mobil über das Wochenende an Strom angeschlossen werden. Sämtliche Leitungen und Tanks sind mit einem elektrischen Frostschutzsystem ausgestattet, so dass bei Anschluss des Mobils an eine externe Stromquelle alle Leitungen frostfrei bleiben.

Die Vermeidung von Frostschäden obliegt dem Mieter des Fahrzeugs!

Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigem Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizung braucht nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft es nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Einschalten der Gas-Standheizung:

1. Gasflasche aufdrehen. 2. Absperrventil öffnen (wenn vorhanden) 3. Heizung durch Drehen des äußeren grauen Rings auf das Symbol der Flamme (wahlweise klein oder groß) anstellen. 4. Temperatur über den kleinen schwarzen Drehregler einstellen (1-9).

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!), die Standheizung und das WC für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann, bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn es etwas dauert bis die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet, der verhindert, dass die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Frostschutzfunktion, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Probleme mit der Elektrik

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi.

Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin dann ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

Bü0

Büromobil mit 4 - 5 Arbeitsplätzen - einfache Ausstattung

  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • mit großem Stauraum ( XXL )
    mit großem Stauraum ( XXL )
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Das Büromobil  Typ BÜ0

Ab sofort kann das Produktionsbüro auch direkt vor Ort am Set sein. Unsere mobile Büroeinheit wird entsprechend ihren Wünschen ausgestattet. Sparen Sie Zeit indem sie die lästigen und zeitraubenden Fahrten zwischen Set und Produktionsbüro auf ein Minimum reduzieren. In unserem Büromobil können die Arbeitsbesprechungen stattfinden, Drehpläne ertellt werden, die digitale Bearbeitung des Filmmaterials erfolgen und vieles mehr wofür am Set ansonsten der nötige Rückzugsraum fehlt.

Das Büromobil Typ Bü0 bietet vier bis fünf Arbeitsplätze. Die Ausstattung ist einfach und aufs wesentliche reduziert.

Optional können die Fahrzeuge mit einer Klimaanlage und einer Standheizung ausgestattet werden.

Gerne gehen wir auf individuelle Einrichtungswünsche ein oder statten die Mobile mit zusätzlichen Features, wie zum Beispiel Kühlschrank oder WLAN Internetverbindung aus.

Technik

Technik Büromobil Typ Bü0:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B
  • Eingang über seitl. Schiebetür und Hecktür
  • Durchgangsschiebetür vom Arbeitsraum zur Fahrerkabine
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Garderobenabteil
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z. T. 2 Beifahrersitze)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 16 A 220 V Stromanschluss (blau)- Adapter auf 220 V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W (nur Licht) bis 2500W (Heizung, Nähmaschine)
  • elektrische Heizung (Ölradiator)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20 m) 16 A 360 V
  • Adapterkupplung von 16 A 360 V (rot) auf 220 V Schuko
  • Tritt als Einstiegshilfe
  • Spanngummis

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge 7,10 m / Breite 2,20 m / Höhe 2,80 m

Innenraumabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge 4,30 m / Breite 2,10 m / Höhe 2,0 m

 

Ausstattung

Ausstattung Büromobil Bü0:

  • 4-5 Arbeitsplätze mit Bürostühlen
  • je 2-3 Steckdosen pro Arbeitsplatz
  • großer Stauschrank mit Platz für viele Aktenordner und Equipment
  • Ganzkörperspiegel
  • Leuchtstoffröhren (Deckenbeleuchtung)
  • 12 V Notbeleuchtung
  • 220 V Heizung (Ölradiator oder Fußbodenheizung)
  • 2 Dachfenster
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Bü2

mit 3-4 Arbeitsplätzen

Büromobil, Officemobil, mobiler Schnittraum DIT Mobil, Produktionsbus, mobiles Büro
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Das Büromobil - Die mobile Bürolösung

Ab sofort kann das Produktionsbüro auch direkt vor Ort am Set sein. Unsere mobile Büroeinheit wird entsprechend ihren Wünschen ausgestattet. Sparen Sie Zeit indem sie die lästigen und zeitraubenden Fahrten zwischen Set und Produktionsbüro auf ein Minimum reduzieren. In unserem Büromobil können die Arbeitsbesprechungen stattfinden, Drehpläne ertellt werden, die digitale Bearbeitung des Filmmaterials erfolgen und vieles mehr, wofür am Set ansonsten der nötige Rückzugsraum fehlt.

Das Büromobil Typ 2 bietet zwei bis vier Arbeitsplätze. Die Klimaanlage und die Standheizung sorgen zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Klima.

Gerne gehen wir auf individuelle Einrichtungswüsche ein oder statten die Mobile mit zusätzlichen Features, wie zum Beispiel Kühlschrank oder WLAN Internetverbindung aus.

Technik

Fahrzeugtechnik mobiles Produktionsbüro Typ Bü2:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür und z.T. Hecktür
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16 A 220 V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220 V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 24 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • Handwaschbecken (nur in einigen Fahrzeugen)
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20 m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16 A (blau Wohnmobilstecker) auf 220 V Schuko
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,30 m / Breite: 2,20 m / Höhe: 2,80 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,50 m / Breite: 2,10 m / Höhe: 2,0 m

Ausstattung

Austattung Büromobil Typ Bü2

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • 3-4 einzelne Arbeitsplätze mit Bürostühlen und Beleuchtung
  • kleine Schublade und Schrank mit Schloß zum Einschließen von Wertsachen
  • Magnetwand und Whiteboard
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell Gas,- oder Diesel betrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung
  • DVD Hifi Anlage mit AUX und USB Anschluß
  • TV Flatscreen (32 Zoll)
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch LED-Stripes
  • viele Fenster (2x Dachfenster 2x Seitenfenster)

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des mobilen Produktionsbüros Typ Büro2 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Sämtliche Fahrzeuge die mit einem Wassernetz ausgestattet sind, werden im Winter entleert. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann).

Die Standheizung braucht nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Aufenthaltsmobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Büromobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten, das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

 

 

Bü4

Jumbo Büromobil mit 8 Arbeitsplätzen

Büromobil, Officemobil, Promotiontruck, Büro auf Rädern, Bürolkw, Büroanhänger, Büromobil mieten, Dit mobil mieten, Officevan mieten, Officetrailer rent
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Das große Jumbo Büromobil - Die mobile Bürolösung.

Ab sofort kann das Produktionsbüro auch direkt vor Ort am Set sein. Unsere mobile Büroeinheit wird entsprechend Ihren Wünschen ausgestattet. Sparen Sie Zeit indem Sie die lästigen und zeitraubenden Fahrten zwischen Set und Produktionsbüro auf ein Minimum reduzieren. In unserem Büromobil können die Arbeitsbesprechungen stattfinden, Drehpläne ertellt werden, die digitale Bearbeitung des Filmmaterials erfolgen und vieles mehr wofür am Set ansonsten der nötige Rückzugsraum fehlt.

Das Büromobil Typ Bü4 bietet acht Arbeitsplätze. Die Raumaufteilung und die Zwischenwände können auf Wunsch an ihre Bedürfnisse angepasst werden. Die Klimaanlage und die Standheizung sorgen zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Klima.

Gerne gehen wir auf individuelle Einrichtungswüsche ein oder statten die Mobile mit zusätzlichen Features, wie zum Beispiel Kühlschrank oder WLAN Internetverbindung aus.

Technik

Fahrzeugtechnik mobiles Produktionsbüro Typ Bü 4:

  • Mercedes Atego mit Kofferaufbau / Eingang über Seitentür und Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Büroraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrersitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 32A 360V Stromanschluss (rot)
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 4 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Fußbodenheizung und Dieselstandheizung.
  • Handwaschbecken (auf Wunsch)
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 7,5T oder 12T - Führerscheinklasse C oder C1

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Fahrzeugstützen
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 9,2 m / Breite: 2,5m / Höhe: 3,7 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,2m / Breite: 2,4 / Höhe: 2,1m

Ausstattung

Austattung Büromobil Typ Bü 4

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe.
  • 8 einzelne Arbeitsplätze mit Bürostühlen und Beleuchtung
  • Trennwände mit Schiebetür auf Wunsch
  • kleine Schublade und Schrank mit Schloß zum Einschließen von Wertsachen.
  • Magnetwand und Whiteboard
  • Standheizung
  • Fußbodenheizung
  • DVD Hifi Anlage mit AUX und USB Anschluß
  • Tv Flatscreen ( 32 Zoll )
  • Viele Fenster ( 2x Dachfenster 2x Seitenfenster )
  • Viele Steckdosen
  • 12V Notstromversorgung
  • Fahrzeugstützen

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des mobilen Produktionsbüros Typ Bü 4 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Sämtliche Fahrzeuge die mit einem Wassernetz ausgestattet sind, werden im Winter entleert. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann).

Die Standheizung braucht nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Aufenthaltsmobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Büromobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten, das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

Bü6

Doka Büroanhänger mit 4 Arbeitsplätzen

Büroanhänger mit 2 Kabinen und 4 Arbeitsplätzen, Bürotrailer, Officetrailer, Baubüro, Messeanhänger,
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....
  • Winterbetrieb möglich
    Winterbetrieb möglich

Info

Büroanhänger Bü6 mit 2 Kabinen und 4 Arbeitsplätzen

Das Doka Büromobil  hat zwei Aufenthaltsräume mit eigenem Eingang. Hier können pro Raum jeweils zwei bis drei Darsteller untergebracht werden.

Eine solide und gut schallisolierte Trennwand zwischen den Räumen verhindert das Übertragen der Geräusche von einem zum anderen Raum,auf Wunsch kann diese ausgebaut werden so das ein Durchgang entsteht. Beide Räume sind von der Austattung und Innenraumaufteilung nahezu identisch. In jedem Raum befindet sich eine eigene Fußbodenheizung, eine Diesel-Standheizung, eine Klimaanlage, TV, und eine HiFi-Anlage.

Mit diesem Mobil können die Kosten für Fahrer, Kraftsoff und Überführungen der Aufenthaltsmobile stark gesenkt werden.

Bü5

Doka Büromobil, 2 Räume, 4 Arbeitsplätze

  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Das Büromobil - Die mobile Bürolösung.

Ab sofort kann das Produktionsbüro auch direkt vor Ort am Set sein. Unsere mobile Büroeinheit wird entsprechend ihren Wünschen ausgestattet. Sparen Sie Zeit indem sie die lästigen und zeitraubenden Fahrten zwischen Set und Produktionsbüro auf ein Minimum reduzieren. In unserem Büromobil können die Arbeitsbesprechungen stattfinden, Drehpläne ertellt werden, die digitale Bearbeitung des Filmmaterials erfolgen und vieles mehr wofür am Set ansonsten der nötige Rückzugsraum fehlt.

Das Büromobil Typ Bü5 bietet zwei Arbeitsplätze pro Raum. Beide Räume sind durch eine Wand voneinander getrennt. Die Wand kann auf Wunsch ausgebaut werden. Die Klimaanlage und die Standheizung sorgen zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Klima.

Gerne gehen wir auf individuelle Einrichtungswüsche ein oder statten die Mobile mit zusätzlichen Features, wie zum Beispiel Kühlschrank oder WLAN Internetverbindung aus.

Technik

Fahrzeug Doppelkabiner Büromobil Typ Bü5:

Technik

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür oder Hecktür
  • 2x Zündschlüssel, 4x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrersitz (z.T Klappsitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16A 220V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220V Schuko wird mitgeliefert
  • Betrieb von Licht und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 4 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage und Dieselstandheizung für jeden Raum
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Fahrzeugstützen zum Aufbocken des Mobils (damit es nicht so wackelt)

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16A (blau Wohnmobilstecker) auf 220V Schuko
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Kurbel für Fahrzeugstützen
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,3 m / Breite: 2,2 m / Höhe: 2,8 m

Innenraumabmessung pro Raum

  • 2x Länge: 2,2m / Breite: 2,1 / Höhe: 2,0m

Ausstattung

Doppelkabiner Büromobil Typ Bü5

Ausstattung

  • viele Haken und Garderobenstangen zum Aufhängen der Garderobe
  • Je eine große Schreibtischplatte pro Kabine, mit je 2 Arbeitsplätzen.
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • ein weiterer Arbeitsplatz gegenüber der großen Schreibtischplatte.
  • großer Ganzkörperspiegel
  • Standheizung ( Dieselbetrieben)
  • Fußbodenheizung
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes
  • viele große Fenster

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

Für die Benutzung des Büromobils ist zu beachten:

Winterbetrieb

Diese Mobil hat kein Wassersystem. Es besteht also keine Gefahr, das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizungen

Die Standheizungen werden über Diesel angetrieben. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war, kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizungen können auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik ausgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, können die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizungen für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird.

Wenn das Mobil an eine externe Stromquelle angeschlossen ist, funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Mobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin, ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin, könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat pro Kabine ein Dachfenster und pro Kabine ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

 

 

Bü7

Büroanhänger - Trika- Drei Büroräume mit 6 Arbeitsplätzen.

Büromobil, Officemobil, Promotiontruck, Büro auf Rädern, Bürolkw, Büroanhänger, Büromobil mieten, Dit mobil mieten, Officevan mieten, Officetrailer rent
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Anzahl der Sitzplätze 6
    Anzahl der Sitzplätze 6
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Dit1

Mobil für digitale Datensicherung

Dit Mobil,   Dit Fahrzeug zur digitalen Daten bearbeitung , Büromobil, Schnittmobil, Kameramobil, Regisseurmobil
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Aufenthalt für 4 Personen
    Aufenthalt für 4 Personen
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Das DIT Mobil

Ab sofort findet die Datensicherung nicht mehr im umgebauten Sprinter oder Licht-LKW statt.

Wir haben die professionelle Alternative. Die digitale Datensicherung oder sogar die Nachbearbeitung kann direkt am Drehort in den Drehpausen vorgenommen werden. Ausgestattet mit einem großen Fernseher (32 Zoll) und zwei bis vier Arbeitsplätzen ist dieses Mobil ideal geeignet um auch mit dem Regisseur zusammen einen kurzen Einblick in das Filmmaterial zu bekommen.

Je nach Anforderungen und Wünschen wird das Fahrzeug für jede Produktion individuell umgebaut.

Technik

Fahrzeugtechnik DIT Mobil Typ DIT 1:

  • Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau / Eingang über seitl. Schiebetür
  • 1x Zündschlüssel, 3x Schlüssel für Eingang Aufenthaltsraum
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Rückfahrkamera
  • 16 A 220 V Stromanschluss (blau) Wohnmobilstecker-Adapter auf 220 V Schuko wird mitgeliefert
  • Strombedarf je nach Nutzung zwischen 300 W (12 V Betrieb) bis 3000 W (Klimaanlage elektr. Heizung, TV)
  • Betrieb von Licht, WC und Heizungsanlage unabhängig über Batteriestrom für ca. 12 Std. möglich
  • leistungsstarke Klimaanlage, Gas- oder Dieselstandheizung
  • sparsame Wasser-Toilette. Betrieb über 220 L Frisch- und Abwassertanks
  • eine Wassertankfüllung reicht für ca. 100 Spülgänge
  • entleeren des Abwasssertanks bequem über Ablasshahn am Fahrzeugboden
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 T - Führerscheinklasse B

Zubehör (wird bei Fahrzeugübergabe mitgegeben)

  • Verlängerungskabel (20 m) oder Kabeltrommel
  • Adapterkupplung von 16 A (blau Wohnmobilstecker) auf 220 V Schuko
  • Frischwasserschlauch (ca. 15 m) mit Gardena Anschlüssen
  • Gasflasche 6 Kg (bei Fahrzeugen mit Gasheizung) 
  • Heizlüfter (falls es doch noch zu kalt ist)
  • kleiner Pumphocker
  • Tritt als Einstiegshilfe

Fahrzeugaussenabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 7,30 m / Breite: 2,20 m / Höhe: 2,80 m

Innenraumabmessung

(Abmessungen können je nach Modell abweichen)

  • Länge: 4,50 m / Breite: 2,10 m / Höhe: 2,0 m

Ausstattung

Austattung DIT Mobil Typ DIT 1

  • 2-4 Arbeitsplätze mit Bürostühlen
  • kleine Schublade mit Schloss zum Einschließen von Wertsachen
  • belüfteter Serverschrank (opional)
  • Standheizung (je nach Fahrzeugmodell gas- oder diesel betrieben)
  • leistungsstarker Heizlüfter (falls es immernoch zu kalt ist)
  • Fußbodenheizung (nicht in allen Modellen!)
  • DVD HiFi Anlage mit AUX und USB Anschluss
  • TV Flatscreen
  • gemütliche indirekte Ausleuchtung des Mobils durch Led-Stripes

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Navigationsgerät

Verwendung

ür die Benutzung des DIT Mobils Typ DIT 1 ist zu beachten:

Winterbetrieb

Sämtliche Fahrzeuge die mit einem Wassernetz ausgestattet sind, werden im Winter entleert. Es besteht also keine Gefahr das es einen Frostschaden gibt. Damit es in den Mobilen nicht kalt wird, können zusätzlich zu den Standheizungen auch die elektrischen Heizungen angeschaltet werden. Damit wirklich jedem warm wird, geben wir zu jedem Mobil auch noch einen Heizlüfter mit. Alle Fahrzeuge sind natürlich wärmegedämmt.

Standheizung

Die Standheizung wird je nach Modell über Diesel oder Gas angetrieben. Bei einer Gasheizung muss regelmäßig der Füllstand der Gasflasche überprüft werden. Bei einer Diesel-Heizung erfolgt der Betrieb über den fahrzeugeigenen Dieseltank. Bei längeren Standzeiten an einem Ort (mehr als eine Woche) unbedingt regelmäßig den Füllstand des Tanks kontrollieren. Keine Angst: die Heizung schaltet sich bei niedrigen Füllstand aus, so dass das Fahrzeug auch weiterhin gestartet werden kann.

Die Standheizungen brauchen nicht nur Kraftstoff, sondern auch Batteriestrom zum Betrieb (Lüftungsmotor). Wenn das Fahrzeug also etwas länger nicht am Stromnetz war kann es sein das die Heizung nicht funktioniert. Hier hilft nur das Fahrzeug wieder an das Stromnetz anzuschließen. Dann lädt das Ladegerät die Batterie auf. Wenn sie voll ist kann die Heizung wieder gestartet werden.

Die Standheizung kann auch schon auf der Hinfahrt zum Set eingeschaltet werden, so dass das Fahrzeug schon warm ist wenn ihr am Set ankommt.

Beleuchtung und Elektrik

Das Fahrzeug ist mit einer 12V und einer 220V Elektrik aussgestattet. Wenn das Fahrzeug nicht an den Stromkreislauf am Set angeschlossen ist, kann die Beleuchtung (nicht die Steckdosen!) und die Standheizung für mehrere Stunden (ca. 24 Std.) über die interne 12V Batterie betrieben werden. Nach einiger Zeit muss das Mobil aber wieder an die Steckdose, damit die Batterien wieder aufgeladen werden (spätestens wenn nichts mehr geht). Das interne Ladegerät lädt dann die Batterien wieder auf. Da es eine Weile dauern kann bis die Batterie wieder geladen ist, bitte nicht wundern, wenn die Led-Beleuchtung, Standheizung und WC (Wasserpumpe) nicht sofort wieder funktionieren. Die Batterie ist mit einem Tiefenendladeschutz ausgestattet der verhindert das die Batterie beschädigt wird. Der Ladezustand der Batterie kann jederzeit über eine Led-Anzeige abgelesen werden.

Nur wenn das Mobil an einer externen Stromquelle angeschlossen ist funktionieren die Steckdosen, TV , HiFi Anlage, Heizlüfter, Ölradiatoren, das Ladegerät der Batterie und die Fußbodenheizung (wenn vorhanden). 

Anschluss und Sicherung (Elektrik)

Das Aufenthaltsmobil wird über die Aussensteckdose (blau 16A) angeschlossen. Der Strombedarf liegt je nach Benutzung zwischen 300W und 3000W.

Das Mobil hat einen internen Sicherungskasten mit Fi. Wenn im Fahrzeug kein Strom ankommt (Steckdosen funktionieren nicht) dann liegt es meistens an einem defekten Anschlusskabel oder einem defekten Generator am Set. Bitte kontrolliert die Sicherungen im Sicherungskasten des Fahrzeugs. Sind alle Sicherungen drin ist in den meisten Fällen ein Defekt am Mobil auszuschließen. Bitte kontrolliert dann die Sicherungen am Generator. Sind auch hier alle Sicherungen drin könnte der Defekt am Kabel oder der Adapterkupplung liegen. Also als nächsten Schritt diese beiden Teile austauschen. Wenn dann immer noch nichts funktioniert, ruft uns an und wir kommen euch zu Hilfe. 

Fenster und Türen

Das Aufenthaltsmobil hat zwei Dachfenster und je nach Modell  ein bis zwei Seitenfenster. Bitte vor Fahrtbeginn oder beim Verlassen des Fahrzeugs immer darauf achten das diese fest verschlossen sind.

Da die Seitenschiebetür des Fahrzeugs bei vielen Mobilen nicht über die Zentralverriegelung verschlossen wird, vergewissert euch immer ob wirklich alle Türen zu sind, wenn ihr das Mobil verlasst.

B1Bü

Größe L, VW Bus Multivan

Vw Bus Caravelle mieten, 9 Sitzer klein mieten, Vw Bus mieten, Vw Van mieten, T6 mieten, t5 mieten, 9 Sitzer vw Bus mieten
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 9
    Anzahl der Sitzplätze 9
  • mit kleinen Stauraum ( small )
    mit kleinen Stauraum ( small )
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Typ B1 - VW Caravelle

Das Fahrzeug eignet sich gut für kleine Touren mit wenig Gepäck.

Neben dem Beifahrersitz befindet sich eine zweier Sitzbank.

Dahinter zwei Sitzbänke mit je drei Sitzplätzen.

Miete

 

 

B3Bü

Tourbus Mercedes Sprinter, Extralang, 9 Sitzplätze, Trennwand zum Laderaum

Neunsitzer mieten, Vip Shuttle mieten, Ausflugsbus mieten, Verleih von Sprinter Kombi, Mercedes Sprinter Kombi mieten, ausleihen, Neunsitzer mit großem Laderaum mieten, Autovermietung für Musiker, Bandbusse mieten, Vans for Bands, Highway Tiger, Touralarm , Büromobil mieten, officemobil mieten. Tourbus, Bandbus, Neunsitzer Sprinter, Mehrsitzer Sprinter
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 9
    Anzahl der Sitzplätze 9
  • mit großem Stauraum ( XXL )
    mit großem Stauraum ( XXL )
  • Fahrzeuggröße XXL
    Fahrzeuggröße XXL
  • Klimaanlage
    Klimaanlage
  • Standheizung
    Standheizung
  • Tv, Entertainment, Musikanlage....
    Tv, Entertainment, Musikanlage....

Info

Tourbus, Teambus, Bandbus Typ B3 XXL für bis zu 9 Personen

Je nach Bedarf kann der Bus mit bis zu neun Sitzplätzen ausgestattet werden. Im Gegensatz zum Bandbus Typ B2 ist dieses Modell ca. 80 cm länger und mit sehr vielen Extras ausgestattet (siehe Ausstattung). Die Zuladung des Fahrzeugs beträgt je nach Gewicht der mitreisenden Personen zwischen 50 Kg bis 600 Kg. Die Trennwand zum Laderaum kann je nach Anzahl der genutzten Sitzplätze nach vorne oder hinten verschoben werden. Je nach Bedarf kann das Fahrzeug mit unterschiedlicher Bestuhlung gebucht werden. Möglich sind folgende Varianten:

Variante 1

Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

Mitte: 2x 2er Sitzbank

Hinten: 3er Sitzbank

Vorteil: Der Fahrgastraum ist deutlich größer, dadurch höherer Fahrkomfort für alle Fahrgäste

Nachteil: Der Stauraum ist ca. 80 cm kürzer und es gibt kein Hochbett

Variante 2 (sehr großer Stauraum mit Hochbett)

Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

Mitte: 1x 3er Sitzbank

Hinten: 1x 3er Sitzbank

Vorteil: sehr großer Stauraum mit Hochbett

Nachteil: weniger Platz für alle Mitfahrer

 

Auf Wunsch liefern wir euch das Mobil direkt nach Hause oder wir stellen euch einen Fahrer für die ganze Tour zur Verfügung.

Technik

zum Fahrzeug Bandbus Typ B3 :

  • Mercedes Benz Sprinter Kombi 316 Cdi
  • Führerscheinklasse B
  • Radstand 4325 mm, maximale Länge
  • 120 Kw /163 Ps Dieselmotor (Euro6)
  • 6 Gang Schaltgetriebe Eco Gear
  • Farbe: grau metallic
  • Hochdach
  • 3500 Kg zulässiges Gesamtgewicht
  • 600 Kg Nutzlast (ohne Mitfahrende Personen)
  • Anhängerkupplung mit Einstiegsstufe
  • M+S Reifen

Sitzplätze :

Zwei Plätze vorne, je nach Bedarf 2 -3 weitere Sitzbänke mit jeweils 2-3 Plätzen

Fahrzeugaussenabmessungen ca.:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung )

  • Lang 6,96 m; Breit 1,98 m; Hoch 2,2 m

Stauraummaße ca.:

je nach Anzahl der Sitzplätze mindestens aber: 

  • Lang 2,6m; Breit 1,8m; Hoch 1,6m

Ausstattung

Ausstattung Bandbus Typ B3

  • 3 bis 9 Sitzplätze (2/2/2/3) oder  (2/3/3)
  • Hochbett bei Sitzaufteilung 2/3/3 über dem Laderaum
  • Audio 15 (Lautsprecher hinten und vorne, Aux in,Bloototh, Radio etc)
  • Freisprechanlage (Bluetooth)
  • Multifunktionslenkrad in Höhe und Neigung verstellbar
  • Tempomat
  • Navigationsgerät (Becker Map Pilot)
  • Rückfahrkamera
  • Schiebefenster zum öffnen im Fahrgastraum
  • Standheizung mit Fernbedienung
  • Klimaanlage vorne und hinten
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Drehsitze für Fahrer und Beifahrer
  • Fahrerassistenzsystem Plus (Spurhalte-, Brems-, Totwinkel- und Fernlicht-Assistent)
  • Monitor unter der Decke (im hinteren Bereich)
  • schwarz getönte Fensterscheiben (hinten)
  • Wechselrichter 220V  (1 Steckdose mit 100 W)
  • 12V Steckdosen (auch im hinteren Bereich)
  • variable Trennwand zum Laderaum

Sitzaufteilung

Variante 1

Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

Mitte: 2x 2er Sitzbank

Hinten: 3er Sitzbank

Vorteil: Der Fahrgastraum ist deutlich größer, dadurch höherer Fahrkomfort für alle Fahrgäste

Nachteil: Der Stauraum ist ca. 80 cm kürzer und es gibt kein Hochbett

Variante 2 (sehr großer Stauraum mit Hochbett)

Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

Mitte: 1x 3er Sitzbank

Hinten: 1x 3er Sitzbank

Vorteil: sehr großer Stauraum mit Hochbett

Nachteil: weniger Platz für alle Mitfahrer

 

Miete

Mietinformation- Kurzübersicht

Bitte beachten Sie auch unsere akuellen AGB -Alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt!

  • Alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • Eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
  • Alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • Für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • Für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • Pro Miettag sind 500 Km frei. Jeder weitere Km wird mit 0,22,- € /Km berechnet
  • Eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • Bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen, Kosten siehe AGB
  • Für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, Bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Selbstbeteiligung 400,- € / Schaden

Services

  • Abholung zum Mietende

Verwendung

reinsetzen, zurücklehnen und losfahren...

Viel Spaß wünscht das mobilespace Team

Kamerasprinter, Requisitensprinter

R2

Kamera-, Requisitensprinter

Requisiten Transporter, Kamera Transporter , Kamerawagen, Kamera LKW Requisiten LKW, Umzugswagen, Umzugstransporter
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • mit großem Stauraum ( XXL )
    mit großem Stauraum ( XXL )
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • mit Regalsystem
    mit Regalsystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung

Info

Kamera-, Requisitensprinter Typ R2

Der Requisiten-Sprinter ist als Transporter für Requisiten, Kameraequipment oder Setequipment sehr gut geeignet. Viele große, sehr stabile Klappregale längsseitig auf der linken und rechten Seite des Koffers können je nach Bedarf auf- oder zugeklappt werden. Eine seitliche Schiebetür und eine zweiflügelige Hecktür sind wie bei einem Standard-Sprinter vorhanden. Dachfenster, die elektrischen Deckenleuchten, ein paar Steckdosen und sehr viel Platz ermöglichen weitere Nutzungsmöglichkeiten.

Technik

Technik Requisiten-Sprinter Typ R2

  • Mercedes Sprinter mit rechtwinkeligen Kofferaufbau
  • zulässiges Gesamtgewicht bis 3,5t - Führerscheinklasse B
  • Eingang zum Laderaum durch Hecktür und seitl. Schiebetür
  • 1x Fahrersitz, 1x Beifahrerklappsitz (z.T. 2 Beifahrersitze oder kein Beifahrersitz)
  • Autoradio mit USB, AUX und CD, MP3
  • Weitwinkel Rückfahrkamera
  • 220V Beleuchtung und Steckdosen (funktionieren nur während Generatorbetrieb)
  • 12V Notbeleuchtung

Fahrzeugaussenabmessungen:

(Abmessungen können je nach Modell abweichen )

  • Länge: 6,80 m / Breite: 2,20 m / Höhe: 2,80 m

Innenraumabmessungen (Laderaum):

(Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

  • Länge: 4,20 m / Breite: 2,10 m / Höhe: 2,00 m

 

Ausstattung

Ausstattung Requisiten-Sprinter Typ R2

  • Regalsystem mit Klappfunktion
  • 2 Dachfenster
  • Durchgangstür zur Fahrerkabine
  • 220V Stromverteilung
  • 220V Innenbeleuchtung
  • Stauschrank für bis zu 12 Klappboxen
  • elektrische Heizung
  • viel Stauraum

 

Miete

Mietinformation- Kurzübersicht

Bitte beachten Sie auch unsere akuellen Agb -Alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt !

  • Alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • Eine Reduzierung der Selbstbeteiligung  bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage.
  • Pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet.
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich.
  • Für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 35,-€ zusätzlich berechnet.
  • Alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und  Abholung werden gesondert berechnet.
  • Bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet.
  • Für die  Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,-€ zuzüglich Kraftstoffkosten.
  • Für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel.
  • Für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • Pro Miettag sind 150 Km frei. Jeder weitere Km wird mit 0,22,- € /Km berechnet.
  • Eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt.
  • Bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe Agb.
  • Für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt : Bezahlung per Vorkasse, Bar oder E

Appendage

  • Selbstbeteiligung 400,- € / Schaden

Verwendung

Bedienung von Requisiten-Sprinter Typ T2

Regalsystem:

Das Fahrzeug hat ein Regalsystem das je nach Bedarf auf- oder zugeklappt werden kann. Hinzu kommt noch ein großer Stauschrank in den bis zu 12 Plastik Klappboxen Platz finden.

Damit die Biertische und Bänke sicher in dem Set-Sprinter befestigt werden können bauen wir bei Bedarf eine Ablage über den Radkästen an, auf denen diese mit Spanngurten gut befestigt werden können. Um den Laderaum voll ausnutzen zu können, werden die vertikalen Träger der Regalböden mit ein paar leichten Handgriffen entfernt.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit das Fahrzeug mit einem kleinen Arbeitstisch auszurüsten.

Stromagregate, Stromerzeuger

N1

Stromerzeuger Anhänger 43 KVA, supersilent 53DBA

Stromerzeuger mieten, Stromerzeuger selbstfahrer mieten, Stromgenerator mieten, Generatoranhänger mieten, Nachläufer Stromerzeuger mieten, Stromgenerator Hamburg Berlin, Baustromerzeuger mieten, supersilent Stromerzeuger mieten
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Stromerzeuger 43KVA
    Stromerzeuger 43KVA

Info

Stromerzeuger Anhänger Typ N1 mit 40 KVA

Der Nachläufer Generator bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Jeder gut motorisierte PKW mit einer Anhängerkupplung kann dieses Gerät ziehen. In den meisten Fällen wird er einfach hinter einen leeren Standard-Transporter gespannt. Im Gegensatz zu unseren Set-Sprintern mit eingebautem Generator bietet dieser Stromerzeuger, der auf einen Anhänger gebaut wurde, den Vorteil das die Zuladung des Transporters nicht durch einen schweren Generator gemindert wird.

Es ist aber in jedem Fall darauf zu achten, dass der Fahrer des Zugfahrzeugs den benötigten Führerschein hat (mindestens Klasse C oder alt Klasse 3).

Ein weiterer Vorteil zu der Set-Sprinter Variante besteht darin, dass der Anhänger einfach am Set abgestellt werden kann und das Zugfahrzeug, auch während der Generator läuft, benutzt werden kann.

 

Technik

Technik Stromerzeuger Typ N1

  • Generatoranhänger / Nachläufer mit 40 KVA Leistung
  • Schalldämmhaube 53 db(A) in 7 m Entfernung
  • 120 L Tank (Diesel), ausreichend für 12 Std. Betrieb bei 75% Last
  • zulässiges Gesamtgewicht 2000 Kg
  • auf Wunsch mit Isolationswächter (der Betrieb der Generators ist dann auch ohne Elektrofachkraft zulässig)
  • Spannung 400 V/230 V

Steckfeld:

1x CEE 63 A / 400 V (rot-Drehstrom)

2x CEE 32 A /400 V (rot-Drehstrom)

1x CEE 16 A /400 V (rot -Drehstrom)

2x Schuko 16 A /230 V (blau)

Bei einigen Aggregaten gibt es 2 Stück 16 A Anschlüsse dafür aber nur einen 32 Ampere Anschluss.

Abmessung:

Länge 3,90 m / Breite 2,0 m/ Höhe 2,50 m

 

Ausstattung

 

Miete

Mietinformation- Kurzübersicht

Bitte beachten Sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt !

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Stromverteilerkasten 32A

Verwendung

Bedienung Stromerzeuger Typ N1

 

 

N2

Stromerzeuger Anhänger 43 KVA, Rußpartikelfilter, supersilent 50 DBA

Stromerzeuger Nachläufer mit Rußpartikelfilter mieten, supersilent Stromerzeuger mieten, 40KW Stromerzeuger mieten
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Fahrzeuggröße S
    Fahrzeuggröße S
  • Stromerzeuger 43KVA
    Stromerzeuger 43KVA
  • Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug
    Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug

Info

Stromerzeuger mit Rußpartikelfilter Typ N2

Die Umweltvorschriften werden immer weiter verschärft.

Die zulässige Lautstärke für Nachtdrehs jedes Jahr weiter reduziert.

Hier ist unsere Antwort.

Dieser Stromerzeuger erfüllt die neuesten geltenden Normen. Er ist mit einem Rußpartikelfilter ausgestattet und hat eine extra Lärmschutzhaube. Nachtdreharbeiten in Wohngebieten sind mit diesem Aggregat kein Problem.

Technik

Technische Daten Nachläufer Typ N2

var. Dauerleistung (PRP): 42 kVA / 32,8 kW

Überlast: 10% für eine Stunde innerhalb 12 Betriebsstunden

  • Spannung: 400/ 231 V, 50 Hz
  • Drehzahl: 1.500 U/min
  • Ausführung: stationär, Elektrostart, superschallgedämpft
  • Spannungsgenauigkeit: +/- 1,0 % bei konstanter Last zwischen Leerlauf und Volllast
  • und Leistungsfaktor zwischen 0,8 und 1 induktiv
  • Kühlung: Innen gekühlt mit Radiatorlüfter auf der Genratorwelle
  • Anschlüsse: 1x 63 A, 1x 32 A, 1x 16 A, Schuko
  • Druckumlaufschmierung mit Schmierölpumpe und Sicherheitsventil
  • Elektrischer Drehzahlregler mit Drehzalfeinverstellung
  • Kontaktgeber für Übertemperatur
  • Kontaktgeber für Öldruckmangel
  • Analoggeber für Kühlwassertemperaturanzeige
  • Motor wassergekühlt mit mechanisch angetriebenem Lüfter
  • Kraftstofftank im Grundrahmen betriebsfertig angeschlossen
  • Größe: ca. 180 L
  • mechanische Inhaltsanzeige
  • Entleerungsstutzen
  • Werksprobelauf
     

Das komplettierte Aggregat wird einem Prüfstandslauf unterzogen. Die Prüfungen erfolgen nach Werksstandard und beinhalten: - Lastprobelauf mit Teillasten und Vollast. Während des Probelaufes werden alle relevanten Werte erfasst und in einem Werksprotokoll dokumentiert.

  • - Funktionsprobe für alle Alarm-, Sicherheits- und Stoppfunktionen
  • - Stoßlastbetrieb zur Überprüfung der Regeleigenschaften
  • - Funktionsproben
  • - Überprüfung der Dichtheit von Schmieröl-, Kraftstoff- und
  • Kühlsystemen
  • Lackierung
  • in Standard-Industrieausführung mit Grundierung und Decklack in RAL-Ton

Dokumentation

Ein Satz Unterlagen, bestehend aus:

  • - Aggregate-Handbuch
  • - Betriebs-Kontrollheft
  • - Bedienungsanleitung Motor
  • - Ersatzteilliste
  • - Betriebsanleitung Generator

 

3 Amperemeter

1 Voltmeter 0-500 V

1 Voltmeterumschalter

1 Frequenzmesser

1 Betriebsstundenzähler

1 Öldruckmanometer

1 Kühlwasserthermometer

 

1 Motorsteuerung, ausgerüstet mit:

- Schlüsselschalter für Start/Stop

- Motorüberwachung mit Einzelfehlermeldungen und automatischem

Stopp bei * Öldruckmangel

* Übertemperatur

* Überdrehzahl

- Statusanzeigen für * Kraftstoffmangel

* Batterie-Ladekontrolle

* Überwachung „EIN“

Umbauhaube

Schallgedämpftes Gehäuse für Außenaufstellung, selbsttragende

Schalldruckpegel ca. 50 dB(A) in 10 m Entfernung, gemessen als Mittelwert

einer Vollfeldmessung im Freifeld.

Trailer

ALCO 1800 kg, incl. Auflaufbremse, Kugelkopf, Stützrad,

Stützfüße, Stoßdämpfer, C-Decken, Beleuchtung und TÜV-Abnahme

Miete

Mietinformation- Kurzübersicht

Bitte beachten Sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt !

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

N3

Stromerzeuger Anhänger 60KVA, supersilent 53DBA

Stromerzeuger Nachläufer Anhänger, Stromaggregat 60 Kva , Mietaggregat 60 Kva
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL
  • Stromerzeuger 63 KVA
    Stromerzeuger 63 KVA

Info

Stromerzeuger Anhängeraggregat Typ N3

  • mobiler Stromerzeuger (60 kVA)
  • 1-Achs-Anhänger Tandem 2,4 T
  • Generator Leistung: 60 kVA
  • Frequenz: 50 Hz
  • Kraftstofftank: 150 L
  • max. Betriebsdauer (PRP 75%): 10 Std.
  • Kugelkopfkupplung
  • 1-Achser/Tandem
  • Ölauffangwanne mit Leckageüberwachung
  • Haube (Aluminium)
  • Schalldämmung = 53 dB(A)
  • LED Umfeldbeleuchtung (links/rechts/hinten) vom Schaltschrank schaltbar
  • Not-Ausschalter, Batterieschalter, Zustandsanzeigen komfortabel in Steuerung integriert
  • (u.a. Kraftstoffinhalt, Öldruck, Motortemp., Betriebsstunden-Zähler)
  • Anzeigen: 1x Spannungsmesser, 1x Frequenzmesser,
    3x Strommesser, 1x Batterieladestrom, Voltmeter-Umschalter

Steckfelder:

3x  Schuko, 230 V

3x 16 A CEE, 400 V

2x 32 A CEE, 400 V

1x 63 A CEE, 400 V
 

ca. Abmessungen:

Länge 4,30 m / Breite 1,97 m / Höhe 2,30 m

zulässiges Gesamtgewicht: 2.400 kg

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

S3

selbstfahrer Stromerzeuger 50 KVA mit Rußprtikelfilter

Stromerzeuger vermietung_selbstfahrer _Stromerzeuger mit Rußpartikelfilter_Generator 50 Kva_
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 3
    Anzahl der Sitzplätze 3
  • Fahrzeuggröße S
    Fahrzeuggröße S
  • Stromerzeuger 50 KVA
    Stromerzeuger 50 KVA

Technik

Technische Daten Stromerzeuger Typ S7

Stromerzeuger 50 kVA auf Trägerfahrzeug
super leise Aggregat mit 51dB(A)

Trägerfahrzeug:
Hersteller: Fiat Ducato 150 Multijet
Einzelkabine (2-Sitzer)
Gesamtgewicht: 3.500 Kg

Schalldämmung: 51 dB(A)

Rußpartikelfilter für den Betrieb in Innenstädten

Steckdosenabgangsfeld :

1x 63 A, 1x 32 A, 3x 16 A (220 V-Schuko)

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

S4

selbstfahrer Stromerzeuger 60 KVA

Stromerzeuger selbstfahrer, Lichtaggregat 60 Kva, Stromgenerator 60 Kva, Stromaggregat 60 Kva, selbstfahrender Stromerzeuger
  • Führerscheinklasse B
    Führerscheinklasse B
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • Fahrzeuggröße M
    Fahrzeuggröße M
  • Stromerzeuger 63 KVA
    Stromerzeuger 63 KVA
  • Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug
    Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug

Technik

Technische Daten Stromerzeuger Typ S6

Stromerzeuger 60 KVA auf Trägerfahrzeug
super leise Aggregat mit 50 dB(A)

Trägerfahrzeug:
Hersteller: VW Crafter
Einzelkabine (2-Sitzer) mit 3.250 mm Radstand
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Motor: 2.0 L TDI mit 6-Gang Schaltgetriebe
bei 120 km/h abgeriegelt
inkl. Radio und Klimaanlage

Schalldämmung: 50 dB(A) bei 75% Last in 7 Metern Entfernung
(im Leerlauf ca. 46 dB(A))

Tankvolumen: 140 L (für ca. 10 Std. Volllastbetrieb)

Maschinenraum durch große Klappenöffnungen und Lucken mit
Schnellverschluß gut erreichbar
Auffangwanne mit Leckagesensoren integriert
Schaltschrank separat vom Maschinenraum schalltechnisch isoliert
analoge Anzeigen: Spannungsmesser, Frequenzmesser,
Wirkleistungsmesser, Betriebsstundenzähler, Kraftstoffanzeige

Steckdosenabgangsfeld hinter Rolladen separat ausgeführt
Bestückung: (Markenprodukte Fa. Doepke/ Fa. Mennekes)
2 Schuko, 230 V (abgesichert mit allstromsensitiven kombinierten
FI/LS)
1 x 16A CEE, 400 V (abgesichert mit allstromsensitiven
kombinierten FI/LS),
1 x 32 A CEE, 400 V (abgesichert mit allstromsensitiven
kombinierten FI/LS),
1 x 63 A CEE, 400 V (abgesichert mit allstromsensitiven
kombinierten FI/LS),
1 x 125 A CEE, 400 V (abgesichert mit allstromsensitiven
kombinierten FI/LS)
Erdungsanschluß mittels 2 x Dinse Dosen
(inkl. Erdstab und 15m Erdungskabel fertig konfektioniert und im
Fahrzeug verlastet)

LED Umfeldbeleuchtung (links/rechts/hinten) vom Schaltschrank
schaltbar

 

 

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

S5

selbstfahrer Lkw mit 100 KVA Stromerzeuger

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Anzahl der Sitzplätze 2
    Anzahl der Sitzplätze 2
  • Stromerzeuger 100 Kva supersilent
    Stromerzeuger 100 Kva supersilent
  • Stromerzeuger 120 Kva supersilent
    Stromerzeuger 120 Kva supersilent
  • Fahrzeuggröße XL
    Fahrzeuggröße XL

Info

Stromerzeuger selbstfahrer 100 KVA Typ S5

  • Fahrzeug Mercedes-Benz Atego
  • zulässigers Gesamtgewicht 7,49 T
  • Führerscheinklasse C
  • Geräuschemissionen = 50 Db(A) auf 7 m
  • Leistung 100 KVA
  • Steckfeld 1x 125 A / 1x 63A / 1x 32 A
  • Kraftstoff: Diesel
  • Anhängerkupplung (Kugelkopf) 3,5T

S6

Stromerzeuger selbstfahrer 200 KVA

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C

Info

Stromerzeuger selbstfahrer 200 KVA Typ S6

  • Fahrzeug Mercedes-Benz 815
  • zulässigers Gesamtgewicht 7,49 T
  • Führerscheinklasse C
  • Geräuschemissionen = 50 Db(A) auf 7 m
  • Leistung 200 KVA
  • Steckfeld 1x 125 A / 1x 63A / 1x 32 A / 1x 16A /zusätzlich 2x 16A-Schuko
  • Kraftstoff: Diesel

WC Anhänger, Toilettenanhänger

W1

Faekalien Entsorgung "Gullysucker"

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Anzahl der Sitzplätze 6
    Anzahl der Sitzplätze 6
  • Standheizung
    Standheizung
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem

Info

Gullysucker Typ W1

Das ideale Servicefahrzeug für die Umsetzung der Produktionsfahrzeuge, den Transport von bis zu sechs Fahrern und das Entleeren und Befüllen von Frischwasser und Faekalientanks.

 

 

 

Technik

Technik

  • Anhängerkupplung bis 3,5 T
  • zulässiges Gesamtgewicht 5,0 T
  • Führerscheinklasse C1 / C1e / C
  • Saugeinheit (Vakuumpumpe) mit Honda Benzin Generator
  • Frischwasserpumpe zum Befüllen der Wassertanks (Wasserschlauch mit Gardenakupplung)
  • sechs Sitzplätze
  • Standheizung
  • 1200 Liter Abwassertank
  • 500 Liter Frischwassertank

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

W2

Anhänger mit Frischwasser, Abwassertank

Wassertank_Anhänger
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem

Info

Typ W2 -Anhänger mit Frischwassertank

Der Kofferanhänger wird mit einem 1000 l Frischwassertank oder Abwassertank ausgestattet.

Auf Wunsch mit intergrierten Pumpen und Schlauchsystem.

Ideal für alle Standorte an dem es kein Anschluss an das örtliche Frisch-, oder Abwassernetz gibt.

WC2

WC-Anhänger mit 2 Kabinen - leicht & autark

Wc Wagen mieten, Wc Anhänger mieten, WcMobil mieten, Toilettenanhänger mieten, Toilettenwagen mieten, Sanitäranhänger mieten, Wc Wagen mit Tanksystem, Wc Anhänger mit Tanksystem,Wc Anhänger für Pkw
  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Aufenthalt für 2 Personen
    Aufenthalt für 2 Personen
  • Fahrzeuggröße S
    Fahrzeuggröße S
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • 12V Beleuchtung
    12V Beleuchtung
  • Waschbecken
    Waschbecken
  • Wc
    Wc

Info

Toilettenahänger  - Typ WC2

Der Toilettenanhänger. Die saubere Alternative zum Plastikklo.

Dieser sehr kleine, leichte und kompakte WC-Anhänger hat ein integriertes Frisch- und Abwassertanksystem. Die Toiletten funktionieren über ein Unterdrucksystem und sind dadurch extrem sparsam (0,8 L/Spülung). Im weiteren ist das Fahrzeug mit einer Solarzelle auf dem Dach, einer Batterie und einem 12 V System ausgerüstet.

Das durchdachte WC-System ermöglicht einen autarken Betrieb ohne Strom und Frisch- oder Abwasseranschluss. Aufgrund der sehr leichten Bauweise ist es zudem möglich den Anhänger per Hand in einer geeigneten Parklücke unterzubringen. 

Der Anhänger wird auf Wunsch von uns angeliefert, abgeholt und gereinigt. Für längere Produktionen oder den Dauereinsatz vermieten wir den Hänger auch an "Selbstfahrer".

Das Mobil hat zwei WC-Kabinen, mit je einer Keramiktoilette. In dem Herrenabteil befindet sich zusätzlich ein Pissoir.

Der Anhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 1200 Kg und kann somit von fast jedem Fahrzeug mit Anhängerkuppung gezogen werden.

Technik

Technik: Wc Anhänger Typ Wc2

  • 16 A-230 V  Aussenstecker CEE (blau)
  • 200 L Frischwassertank
  • 400 L Abwassertank
  • 0,8 L Wasserverbrauch pro Spülung
  • Handwaschbecken mit Warmwasser
  • elekrische Heizung (Betrieb nur, wenn Fahrzeug an Steckdose hängt)
  • 1,5 T zulässiges Gesamtgewicht
  • Stromversorgung der Innenräume über 12 V
  • PKW Kupplung
  • Ablaßhahn für Abwasser am Anhängerboden
  • Befüllung des Frischwassertanks mit Gardena Schlauch
  • Serviceklappe für die technischen Einbauten
  • 12 V Batteriebetreib möglich
  • Solaranlage auf dem Dach

 

Abmessung des Anhängers:

Koffer

Länge 2,40 m; Breite 2,50 m; Höhe 2,20 m

Gesamtabmessung (mit Deichsel)

Länge 3,80 m; Breite 2,50 m; Höhe 2,90 m

Ausstattung

Toilettenwagen Typ Wc 2

Je eine WC-Kabine für Herren und Damen ausgestattet mit:

  • Keramik WC mit Vakuum Spülung (wie im Flugzeug)
  • Handwaschbecken mit Warmwasser
  • Spiegel
  • 12 V LED Beleuchtung
  • elektrische Heizung
  • Seifenspender und Papierspender
  • Pissoir (nur im Herrenabteil)
  • Mülleimer
  • Dachluke

Miete

Mietinformation - Kurzübersicht

Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

  • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
  • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
  • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
  • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
  • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
  • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
  • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
  • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
  • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
  • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
  • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
  • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
  • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
  • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

Appendage

  • Zelt Easy up / Master Tent 3m x 6m mit Wänden

WC3

mit 2 WC Räumen, schwer & robust

  • Führerscheinklasse C
    Führerscheinklasse C
  • Aufenthalt für 2 Personen
    Aufenthalt für 2 Personen
  • Fahrzeuggröße L
    Fahrzeuggröße L
  • mit Wassertanksystem
    mit Wassertanksystem
  • Waschbecken
    Waschbecken
  • Wc
    Wc

Info

Toilettenahänger  - Typ WC3

Der Toilettenanhänger. Die saubere Alternative zum Plastikklo.

Der Anhänger wird auf Wunsch von uns angeliefert, abgeholt und gereinigt. Für längere Produktionen oder den Dauereinsatz vermieten wir den Hänger auch an "Selbstfahrer".

Das Mobil hat zwei WC Kabinen Ein Herrenabteil mit zwei Pissoirs, einem Waschbecken und einer Toilette. Ein Damenabteil mit zwei Toiletten und einem Waschbecken.

Der Anhänger funktioniert voll autark. Es wird kein Strom, Wasser oder Abwasseranschluss benötigt.

Bei einer Teamstärke von 70 Personen reicht der Abwassertank für ca. 4-5 Einsatztage

Der Anhänger hat ein ein zulässiges Gesamtgewicht von 2,5 Tonnen.

 

Technik

Toilettenanhänger:

  • Eine Kabine mit 2 x Wc 1x Waschbecken
  • Eine Kabine mit 1x Wc , 2x Pissoir , 1x Waschbecken.
  • 16A Stromanschluss
  • 1150 Liter Abwassertank
  • 590 Liter Frischwassertank
  • 3,0 T zulässiges Gesamtgewicht
  • Stromversorgung der Innenräume über Solaranlage und 12V Batterie
  • Heizungen und Boiler funktionieren nur, wenn das Fahrzeug an Strom angeschlossen wird
  • PKW Kupplung

 

Abmessung des Anhängers:

Koffer

Länge 3,70 m; Breite 2,50 m; Höhe 2,48 m

Gesamtabmessung (mit Deichsel)

Länge 5,0 m; Breite 2,50 m; Höhe 3,80 m

Ausstattung

 

     

      Miete

      Mietinformation - Kurzübersicht

      Bitte beachten sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19% MwSt!

      • alle Fahrzeuge sind eigenversichert, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
      • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich, Preise auf Anfrage
      • pro Fahrzeug wird eine Servicepauschale von 100,- € für Reinigung, Einweisung und Verbrauchsstoffe berechnet
      • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich
      • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet
      • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
      • bei verspäteter Rückgabe von Mietzubehör wird dieses unverzüglich in voller Höhe berechnet
      • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
      • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
      • für unsere Servicetechniker berechnen wir 35,- € / Std.
      • pro Miettag sind 150 Km frei, jeder weitere Km wird mit 0,22 € /Km berechnet
      • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen, wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
      • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB
      • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, bar oder EC Karte bei Abholung

      Services

      • Abholung zum Mietende

      Tourbusse, Vans, Neunsitzer & Bandbusse

      B0

      VW Bus Multivan mit 7 Sitzplätzen

      • Führerscheinklasse B
        Führerscheinklasse B
      • Anzahl Sitzplätze 7
        Anzahl Sitzplätze 7
      • mit kleinen Stauraum ( small )
        mit kleinen Stauraum ( small )
      • Fahrzeuggröße S
        Fahrzeuggröße S
      • Klimaanlage
        Klimaanlage
      • Tv, Entertainment, Musikanlage....
        Tv, Entertainment, Musikanlage....

      Info

      Der Minivan Typ B0 (VW Multivan) für Bands

      Im kleinen kompakten und sehr gut ausgestatteten VW Bus lässt es sich hervorragend touren. Mit integrierten Navigationsgerät, Sitzheizung und Klimaanlage. Für die Backline hat das Fahrzeug eine Anhängekupplung, so dass sämtliches Equipment in einem Anhänger sicher verstaut werden kann. Der durchzugsstarke Motor und das spritzige Fahrverhalten lassen lange Touren zu einem netten Zeitvertreib werden.

      Ausstattung

      Austattung Bandbus Typ B0 (Multivan)

      • VW Multivan 2.0 TDI Diesel (140 PS)
      • 7-Sitzer
      • Anhängerkupplung (Zuglast bis 2,5 T)
      • DVD-Navigation
      • Klimaautomatik
      • Einparkhilfe (vorne und hinten)
      • Rückfahrkamera (nicht bei allen Modellen)
      • 4 Rad-Antrieb 4 Motion (nicht bei allen Modellen)
      • Kindersitz
      • teilweise mit Standheizung
      • teilweise LED-Scheinwerfer
      • Außenspiegel, elektrisch anklapp-, einstell- und beheizbar
      • Fensterheber elektrisch
      • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Safesicherung und Innenbetätigung
      • Sitzheizung
      • 2 Drehsitze mit Längsverstellung auf Schienensystem, in der 2. Sitzreihe
      • 3er-Sitzbank (verschiebbar) mit Liegefunktion und Staufach, im Fahrgastraum
      • teilweise zwei Schiebetüren
      • teilweise Automatikgetriebe (DSG)
      • Sonnenschutzrollos an den Seitenfenstern im Fahrgastraum
      • Komforthimmel im Fahrgastraum mit zwei Luftausströmerleisten und integrierten, schwenkbaren Leseleuchten

      Miete

      Mietbedingungen Bandbus Typ B0 (VW Multivan)

      • Tag inkl. 500 KM (je nach Mietzeit gestaffelt)
      • Wochenende inkl. 1000 KM
      • Ab 4 Tagen Anmietzeit 2000 KM frei
      • Ab 2 Wochen Anmietzeit 3000 KM frei
      • Monatsmieten inkl. 3500 KM
      • Jeder weitere Kilometer kostet 0,25 €
      • Alle Preise inkl. Vollkaskoversicherung mit einer SB von 1.500,- €
      • Diese kann gegen Aufpreis auf 400,- € reduziert werden
      • Zustellungs- und Abholservice gegen Aufpreis
      • Zur Anmietung dieser Fahrzeugklasse wird eine Kreditkarte benötigt
      • Mindestalter 21 Jahre
      • 2 Jahre Mindestführerscheinbesitz

       

      Appendage

      • Selbstbeteiligung 400,- € / Schaden

      Verwendung

      immer schön vorsichtig fahren ;-)

      B1

      VW Bus Caravelle mit 9 Sitzplätzen

      Vw Bus Caravelle mieten, 9 Sitzer klein mieten, Vw Bus mieten, Vw Van mieten, T6 mieten, t5 mieten, 9 Sitzer vw Bus mieten
      • Führerscheinklasse B
        Führerscheinklasse B
      • Anzahl der Sitzplätze 9
        Anzahl der Sitzplätze 9
      • mit kleinen Stauraum ( small )
        mit kleinen Stauraum ( small )
      • Fahrzeuggröße M
        Fahrzeuggröße M
      • Klimaanlage
        Klimaanlage
      • Tv, Entertainment, Musikanlage....
        Tv, Entertainment, Musikanlage....

      Info

      Typ B1 - VW Caravelle

      Das Fahrzeug eignet sich gut für kleine Touren mit wenig Gepäck.

      Neben dem Beifahrersitz befindet sich eine zweier Sitzbank.

      Dahinter zwei Sitzbänke mit je drei Sitzplätzen.

      Miete

       

       

      B2

      Tourbus Mercedes Sprinter , Mittellang, 9 Sitzplätze, Trennwand zum Laderaum

      Bandbus vermietung Hamburg, Tourbus mieten in Hamburg Berlin,Tourbus Vermietung,  Nightliner, Vip-Shuttle, Teambus, Van for Bands, Touralarm, highway tiger
      • Führerscheinklasse B
        Führerscheinklasse B
      • Anzahl Sitzplätze 8 +1
        Anzahl Sitzplätze 8 +1
      • Stauraum XL
        Stauraum XL
      • Fahrzeuggröße XL
        Fahrzeuggröße XL
      • Klimaanlage
        Klimaanlage
      • Tv, Entertainment, Musikanlage....
        Tv, Entertainment, Musikanlage....
      • Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug
        Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug

      Info

      Tourbus, Teambus, Bandbus Typ B2 für bis zu 9 Personen

      Je nach Bedarf kann der Bus mit drei, sechs, acht oder neun Sitzplätzen ausgestattet werden. Die Trennwand zum Laderaum kann je nach Anzahl der genutzten Sitzplätze nach vorne oder hinten verschoben werden. Wenn sieben bis neun Sitzplätze benötigt werden, reicht der hintere Stauraum in den meisten Fällen für die komplette Backline aus. Auf Wunsch liefern wir euch das Mobil direkt nach Hause oder wir stellen euch einen Fahrer für die ganze Tour zur Verfügung.

       

      Technik

      Bandbus Typ B2:

      • Mercedes Benz Sprinter, mittlere Länge, Führerscheinklasse B
      • 150 /160 PS Dieselmotor

      Sitzplätze:

      2 oder 3 Plätze vorne, je nach Bedarf 2 weitere Sitzbänke mit jeweils 3 Plätzen

      Fahrzeugaussenabmessung:

      (Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

      • Lang: 6,18 m / Breit: 2,05 m / Hoch: 3,20 m

      Stauraum:

      je nach Anzahl der Sitzplätze mindestens aber: 

      • Lang: 1,60 m / Breit: 1,80 m / Hoch: 1,80 m (nur bei Modell mit Hochdach)

       

       

      Ausstattung

      Ausstattung Bandbus Typ B2

      • 3 bis 8 oder 9  Sitzplätze (3/3/3) oder  (2/3/3)
      • CD, DVD, Mp3 Radio System mit Aux in und Monitor
      • Klimaanlage
      • Flip TV Monitor
      • getönte Fensterscheiben (hinten)
      • LED Spots (je 2 Stk. pro Sitzbank, einzeln schaltbar)
      • Wechselrichter 220 V (1 Steckdose mit 100 W)
      • 12 V Steckdosen (auch im hinteren Bereich)
      • leisstungsstarke Musikanlage mit Subwoofer und vielen Einbaulautsprechern
      • variable Trennwand zum Laderaum

      Miete

      Bandbus mieten in Hamburg und Berlin

      Bitte beachten Sie auch unsere akuellen AGB - alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt !

      • alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
      • eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage.
      • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 8:00 bis 19:00 Uhr möglich.
      • für alle Serviceleistungen außerhalb der Geschäftszeiten werden pro Einsatz 69,- € zusätzlich berechnet.
      • alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und  Abholung werden gesondert berechnet.
      • für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten.
      • für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel.
      • pro Miettag sind 500 Km frei (gestaffelt). Jeder weitere Km wird mit 0,22,- € /Km berechnet.
      • eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt.
      • bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen. Kosten siehe AGB.
      • für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, Bar oder EC Karte bei Abholung.

       

      Appendage

      • Selbstbeteiligung 400,- € / Schaden

      Services

      • Abholung zum Mietende

      Verwendung

      immer schön vorsichtig fahren ;-)

      B3

      Tourbus Mercedes Sprinter, Extralang, 9 Sitzplätze, Trennwand zum Laderaum

      Neunsitzer mieten, Vip Shuttle mieten, Ausflugsbus mieten, Verleih von Sprinter Kombi, Mercedes Sprinter Kombi mieten, ausleihen, Neunsitzer mit großem Laderaum mieten, Autovermietung für Musiker, Bandbusse mieten, Vans for Bands, Highway Tiger, Touralarm , Büromobil mieten, officemobil mieten. Tourbus, Bandbus, Neunsitzer Sprinter, Mehrsitzer Sprinter
      • Führerscheinklasse B
        Führerscheinklasse B
      • Anzahl der Sitzplätze 9
        Anzahl der Sitzplätze 9
      • mit großem Stauraum ( XXL )
        mit großem Stauraum ( XXL )
      • Fahrzeuggröße XXL
        Fahrzeuggröße XXL
      • Klimaanlage
        Klimaanlage
      • Standheizung
        Standheizung
      • Tv, Entertainment, Musikanlage....
        Tv, Entertainment, Musikanlage....

      Info

      Tourbus, Teambus, Bandbus Typ B3 XXL für bis zu 9 Personen

      Je nach Bedarf kann der Bus mit bis zu neun Sitzplätzen ausgestattet werden. Im Gegensatz zum Bandbus Typ B2 ist dieses Modell ca. 80 cm länger und mit sehr vielen Extras ausgestattet (siehe Ausstattung). Die Zuladung des Fahrzeugs beträgt je nach Gewicht der mitreisenden Personen zwischen 50 Kg bis 600 Kg. Die Trennwand zum Laderaum kann je nach Anzahl der genutzten Sitzplätze nach vorne oder hinten verschoben werden. Je nach Bedarf kann das Fahrzeug mit unterschiedlicher Bestuhlung gebucht werden. Möglich sind folgende Varianten:

      Variante 1

      Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

      Mitte: 2x 2er Sitzbank

      Hinten: 3er Sitzbank

      Vorteil: Der Fahrgastraum ist deutlich größer, dadurch höherer Fahrkomfort für alle Fahrgäste

      Nachteil: Der Stauraum ist ca. 80 cm kürzer und es gibt kein Hochbett

      Variante 2 (sehr großer Stauraum mit Hochbett)

      Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

      Mitte: 1x 3er Sitzbank

      Hinten: 1x 3er Sitzbank

      Vorteil: sehr großer Stauraum mit Hochbett

      Nachteil: weniger Platz für alle Mitfahrer

       

      Auf Wunsch liefern wir euch das Mobil direkt nach Hause oder wir stellen euch einen Fahrer für die ganze Tour zur Verfügung.

      Technik

      zum Fahrzeug Bandbus Typ B3 :

      • Mercedes Benz Sprinter Kombi 316 Cdi
      • Führerscheinklasse B
      • Radstand 4325 mm, maximale Länge
      • 120 Kw /163 PS Dieselmotor (Euro6)
      • 6 Gang Schaltgetriebe Eco Gear
      • Farbe: grau metallic
      • Hochdach
      • 3500 Kg zulässiges Gesamtgewicht
      • 600 Kg Nutzlast (ohne Mitfahrende Personen)
      • Anhängerkupplung mit Einstiegsstufe
      • M+S Reifen

      Sitzplätze :

      Zwei Plätze vorne, je nach Bedarf 2 -3 weitere Sitzbänke mit jeweils 2-3 Plätzen

      Fahrzeugaussenabmessungen ca.:

      (Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung )

      • Lang 6,96 m; Breit 1,98 m; Hoch 2,20 m

      Stauraummaße ca.:

      je nach Anzahl der Sitzplätze mindestens aber: 

      • Lang 2,30 m; Breit 1,80 m; Hoch 1,80 m

      Ausstattung

      Ausstattung Bandbus Typ B3

      • 3 bis 9 Sitzplätze (2/2/2/3) oder  (2/3/3)
      • Hochbett bei Sitzaufteilung 2/3/3 über dem Laderaum
      • Audio 15 (Lautsprecher hinten und vorne, Aux in,Bloototh, Radio etc)
      • Freisprechanlage (Bluetooth)
      • Multifunktionslenkrad in Höhe und Neigung verstellbar
      • Tempomat
      • Navigationsgerät (Becker Map Pilot)
      • Rückfahrkamera
      • Schiebefenster zum öffnen im Fahrgastraum
      • Standheizung mit Fernbedienung
      • Klimaanlage vorne und hinten
      • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
      • Drehsitze für Fahrer und Beifahrer
      • Fahrerassistenzsystem Plus (Spurhalte-, Brems-, Totwinkel- und Fernlicht-Assistent)
      • Monitor unter der Decke (im hinteren Bereich)
      • schwarz getönte Fensterscheiben (hinten)
      • Wechselrichter 220V  (1 Steckdose mit 100 W)
      • 12V Steckdosen (auch im hinteren Bereich)
      • variable Trennwand zum Laderaum

      Sitzaufteilung

      Variante 1

      Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

      Mitte: 2x 2er Sitzbank

      Hinten: 3er Sitzbank

      Vorteil: Der Fahrgastraum ist deutlich größer, dadurch höherer Fahrkomfort für alle Fahrgäste

      Nachteil: Der Stauraum ist ca. 80 cm kürzer und es gibt kein Hochbett

      Variante 2 (sehr großer Stauraum mit Hochbett)

      Vorne: 2 Einzelsitze drehbar

      Mitte: 1x 3er Sitzbank

      Hinten: 1x 3er Sitzbank

      Vorteil: sehr großer Stauraum mit Hochbett

      Nachteil: weniger Platz für alle Mitfahrer

       

      Miete

      Mietinformation- Kurzübersicht

      Bitte beachten Sie auch unsere akuellen AGB -Alle Preise netto zzgl. 19 % MwSt!

      • Alle Fahrzeuge sind eigenversichert. Die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 1500,- €
      • Eine Reduzierung der Selbstbeteiligung bis 400,- € ist möglich. Preise auf Anfrage
      • Anlieferungen und Abholungen sind während der Geschäftszeiten Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich
      • Alle Mietpreise gelten ab Standort Hamburg oder Berlin. Zustellung und Abholung werden gesondert berechnet
      • Für die Rückgabe von nicht voll getankten Mobilen berechnen wir 25,- € zuzüglich Kraftstoffkosten
      • Für die Weiterleitung von Strafzetteln berechnen wir 15,- € / Strafzettel
      • Pro Miettag sind 500 Km frei. Jeder weitere Km wird mit 0,22,- € /Km berechnet
      • Eine Reservierung von Fahrzeugen kann erst erfolgen wenn uns das schriftlich bestätigte Angebot vorliegt
      • Bei Rücktritt von einem abgeschlossenen Mietvertrag können Stornokosten entstehen, Kosten siehe AGB
      • Für Kurzanmietungen (1-4 Tage) und Neukunden gilt: Bezahlung per Vorkasse, Bar oder EC Karte bei Abholung

      Appendage

      • Selbstbeteiligung 400,- € / Schaden

      Services

      • Abholung zum Mietende

      Verwendung

      reinsetzen, zurücklehnen und losfahren...

      Viel Spaß wünscht das mobilespace Team

      B4

      Mini-Nightliner Tourbus mit 6 Schlafplätzen + 7 Sitzplätzen, Fsk B

      Mini Nightliner Tourbus mit 6 Betten, Vip Tourbus, Mini Nightliner, Mini Van , Mini Camper mit 6 Betten, Banbus mit 6 Schlafkojen,
      • Führerscheinklasse B
        Führerscheinklasse B
      • Anzahl Sitzplätze 7
        Anzahl Sitzplätze 7
      • mit kleinen Stauraum ( small )
        mit kleinen Stauraum ( small )
      • Fahrzeuggröße XXL
        Fahrzeuggröße XXL
      • Klimaanlage
        Klimaanlage
      • Standheizung
        Standheizung
      • Tv, Entertainment, Musikanlage....
        Tv, Entertainment, Musikanlage....

      Info

      Mini-Nightliner mit 6 Schlafkojen, Typ B4

      Unser Mini-Nightliner hat im hinteren Stauraum 6 kleine Stockbetten, die in Pausen oder am Zielort zum schlafen genutzt werden können.

      Die Benutzung der Schlafkojen während der Fahrt ist nicht gestattet.

      Jede Koje ist ausgestattet mit einem USB Anschluss, einem kleinen geräuschlosen Lüfter, einer LED-Leuchte, einem Gepäcknetz und Vorhang.

      Ideal für lange Touren, den nächsten Festival Besuch, oder den Kurztrip an die Ostsee.

      Das Fahrzeug vermieten wir inklusive Bettzeug und Wechselwäsche.

      Für das Reisegepäck oder die Backline kann unser kleiner kompakter Kofferanhänger mit 100Kmh Zulassung dazu gemietet werden.

       

      Technik

      Zum Fahrzeug Mini-Nightliner Typ B4:

      • Mercedes Benz Sprinter Kombi 316 Cdi
      • Führerscheinklasse B
      • Radstand 4325 mm, maximale Länge
      • 120 Kw /163 PS Dieselmotor (Euro6)
      • 6 Gang Schaltgetriebe Eco Gear
      • Farbe: grau metallic
      • Hochdach
      • 3500 Kg zulässiges Gesamtgewicht
      • Anhängerkupplung mit Einstiegsstufe
      • M+S Reifen

      Sitzplätze:

      Zwei Plätze vorne+ 3er Sitzbank + 2er Sitzbank = 7 Sitzplätze.

      Auf Wunsch auch: 2 Sitzplätze vorne und 3er Sitzbank dahinter. Somit bleibt noch etwas Ladearum für das Gepäck.

      Fahrzeugaussenabmessungen ca.:

      (Abmessungen können je nach Modell abweichen, Mindestabmessung)

      • Länge 6,96 m; Breite 1,98 m; Höhe 2,20 m

      Schlafkojen ca.:

      • Länge 2,10 m; Breite 0,5 m; Höhe 0,45 m

      Ausstattung

      Ausstattung Mini-Nightliner Typ B4

      • 2 bis 7 Sitzplätze (2/3/2) oder (2/3)
      • 6 Schlafkojen (nutzbar nur bei Stillstand des Fahrzeugs)
      • jede Schlafkoje mit Lüfter, LED-Leuchte, 2x USB-Anschluss
      • kleines Handwaschbecken mit Frischwasser-, und Abwasserkanistern
      • Aussenstromanschluss (damit die Akku bei längerer Standzeit nicht entladen werden)
      • Audio 15 (Lautsprecher hinten und vorne, Aux in,Bloototh, Radio etc.)
      • Freisprechanlage (Bluetooth)
      • Multifunktionslenkrad in Höhe und Neigung verstellbar
      • Tempomat
      • Navigationsgerät (Becker Map Pilot)
      • Rückfahrkamera
      • Schiebefenster zum öffnen im Fahrgastraum
      • Standheizung mit Fernbedienung
      • Klimaanlage vorne und hinten
      • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
      • Drehsitze für Fahrer und Beifahrer
      • Fahrerassistenzsystem Plus (Spurhalte-, Brems-, Totwinkel- und Fernlicht-Assistent)
      • Monitor unter der Decke (im hinteren Bereich)
      • schwarz getönte Fensterscheiben (hinten)
      • Wechselrichter 220 V  (1 Steckdose mit 100 W)
      • 12 V Steckdosen (auch im hinteren Bereich)

      Miete

      Preise, Buchung und Information zur Anmietung des Fahrzeugs unter diesem Link:

      https://reservierung.mobilespace.de/reservierung/cars?station=HH#cat_1

      Appendage

      • Sony Playstation 3

      Boot

      mobileboat

      Höllandisches Kajütboot - MS Hummel allzeit bereit

      Kajütboot mieten in Hamburg, Urlaubsboot Chartern in Hamburg, Filmboot mieten
      • Fahrzeuggröße XXL
        Fahrzeuggröße XXL
      • mit Wassertanksystem
        mit Wassertanksystem
      • 12V Beleuchtung
        12V Beleuchtung
      • Tv, Entertainment, Musikanlage....
        Tv, Entertainment, Musikanlage....
      • Wc
        Wc
      • Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug
        Beste Austattung, viele Extras , hochwertigstes Fahrzeug

      Info

      Boot "Ms Hummel"

      Das holländische Kajütbott aus den 80ger Jahren ist nicht schnell, aber sehr gemütlich.

      Gekauft wurde es vorwiegend zur Nutzung als Betriebsboot für das mobilspace Team.

      Gerne vermieten wir das Boot zusammen mit einem unserer Skipper auch als Filmboot für eure Produktion.

      Zurzeit liegt das Boot in Hamburg - Moorfleet auf der kleinen Insel Kaltehofe.

      Für Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.